Nach der erfolgreichen zweiten Austragung 2018 mit doppelt so vielen Teilnehmern wie im Jahr zuvor, startet am nächsten Wochenende vom Samstag/Sonntag, 17./18. August zum dritten Mal die Swim Night Suhr. Es gilt, die geschwommenen 340 km vom letzten Jahr zu übertreffen. Spätestens beim gluschtigen Badi-Brunch und der Siegerehrung am frühen Sonntagmorgen werden die anstrengenden nächtlichen Stunden schon fast wieder vergessen sein. Letztes Jahr war für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schnell klar: Wir kommen wieder!

Ob Einzelsportler Damen oder Herren, Einzelsportler Leistungsschwimmer (Ziel: 8-10 km) Damen oder Herren, Familien ab 3 Personen, Gruppen ab 6 Personen, für alle gibt es zwischen Samstag 18. August ab 20 Uhr bis Sonntag 19. August 8 Uhr, also während 12 Stunden die Chance, seine Strecke in der besonderen nächtlichen Atmosphäre zu schwimmen. In einem Stück, mit Pausen zwischendurch, kein Problem, alle 100m Teilstücke kommen in die Wertung. Den Nachtpokal gewinnt die Schwimmerin oder der Schwimmer mit der längsten geschwommenen Strecke in der Zeit von 02:00 Uhr bis 06:00 Uhr. Die längsten drei Strecken pro Kategorie werden mit  Pokalen und Gutscheinen belohnt.  

Für den nächtlichen Einsatz kann man sich sein eigenes Zelt bequem einrichten, das Restaurant ist die ganze Nacht offen und offeriert am Sonntagmorgen ab 06.00 einen tollen Brunch. Information und Anmeldungen unter www.swim-night-suhr.choder direkt an der Kasse Schwimmbad Suhr-Buchs-Gränichen. Ab in die Badi, noch hat es freie Plätze!