10 Jahre Art of GeTu Stetten

Mitten in den Frühlingsferien durfte der STV Stetten Geburtstag feiern! Der Nachwuchs – genauer gesagt das Art of GeTu - wurde 10 Jahre alt.

Los ging die grosse Party bereits am Nachmittag, die jungen Turnerinnen und Turner zeigten ein erstes Mal in dieser Saison ihre drei VGT-Programme. Diese hatten sie in der Trainingswoche, welche mit dem Geburtstagsfest zu Ende ging, täglich fleissig geübt und hart an der Ausführung gearbeitet. Das Boden-, Sprung und Reckprogramm konnte die Zuschauenden allesamt begeistern und wurden mit tosendem Applaus beehrt.

Aber nicht nur Einzel und VGT wird im Art of GeTu geturnt, einige GeTu zu Zweit-Paare wagen sich am Turnfest in Würenlos wieder an den Start. Die Übungen für die zwei Programme stellen die jungen Turnerinnen und Turner jeweils selber zusammen. Beim gemütlichen Teil an diesem Abend zeigten diese Turnerinnen ihre Programm den Gästen – für die zwei jüngsten war es der erste Auftritt vor Publikum überhaupt.

 Höhepunkte des Festes waren sicherlich die Vertikal-Tuch Vorführung von Taina Zuffo, Leiterin im Art of GeTu sowie die Tanz-Show Einlage der „älteren Garde“ vom Art of GeTu. Beide verstanden es auf ihre Weise das Publikum mit zu reissen.

 Nach einem feinen Znacht – serviert von den Turnenden vom Art of GeTu und einem grandiosen Dessertbuffet liessen die Gäste und Jubilierenden den Abend bei gemütlichem Zusammensein an der Bar ausklingen. Es war ein Geburtstagsfest, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.