An diesem Sonntagnachmittag zeigte sich der November von seiner grauen und kalten Seite. In warme Mäntel gehüllt und mit dicken Mützen trafen bereits nach 14 Uhr die ersten Konzertbesucher im Bezirks-Schulhaus Endingen ein. Der Familientreff Bajazzo hatte in Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank und der Firma Rubag zum Andrew Bond-Konzert eingeladen! Punkt 15 Uhr wurde er dann auch begeistert von den kleinen und grossen Besuchern in der ausverkauften Mehrzweckhalle begrüsst! Ein letztes Mal wurde der Sommer lauthals verabschiedet, der Herbst von seinen schönen Seiten besungen, leise gelauscht und vernommen, dass wir unserem Planeten Sorge tragen sollen, und fröhlich die Weihnachtszeit begrüsst! Musikalisch wurde am Grittibänz geknabbert. Und beim Zimetstern sang die Schar lauthals und tanzte fröhlich. Nach dem schönen Konzert liess es sich Andrew Bond nicht nehmen, sich unter seine Fans zu mischen, mit ihnen zu sprechen, Fotos zu machen und seine CD’s und Bücher zu signieren. Mit Hilfe des Endinger Kimiti-Teams wurde zudem ein herrliche duftendes Büffet angeboten, welches den knurrenden Bäuchen Abhilfe schaffte! Die vorweihnachtlich-dekorierten Tische luden ein, sich noch ein wenig zu verweilen! Nach diesem Nachmittag schien der graue Novembertag plötzlich bunt und fröhlich, zumindest in unseren Herzen!

Der Familientreff Bajazzo organisiert rund ums Jahr verschiedenste Aktivitäten für die ganze Familie. Mehr Informationen zum Jahresprogramm finden Sie unter www.familientreff-bajazzo.ch.