Klarinettenchor Wettingen

Amüsante Konzerte mit dem Klarinettenchor Wettingen

megaphoneVereinsmeldung zu Klarinettenchor WettingenKlarinettenchor Wettingen

Der Klarinettenchor Wettingen überrascht seine Zuhörer immer wieder von neuem. Mit grosser Spielfreude und musikalischer Eleganz präsentiert das Klarinettenorchester mit 35 Musikern das neue Programm mit dem Titel „Smile“, das einen vergnüglichen und heiteren Konzertabend für jeden Zuhörer zu werden verspricht.

Herausragender Solist des Abends ist Pascal Gruber mit seiner riesigen Kontrabassklarinette. Nicht drollig und behäbig, sondern elegant und virtuos meistert er schwierigste Passagen des Solokonzertes mit dem Titel Beelzebub und beweist in zwei Kadenzen, welch gewaltiger Tonumfang mit seinem selten gehörten Soloinstrument gespielt werden kann.

Nur schon der Titel des Werkes lässt aufhorchen: The Tale of Timmy in the Tumble Dryer, also die Geschichte von Timmy im Wäschetrockner. Was hat es damit auf sich? Ein rhythmisch und melodisch prägnantes Motiv wird unzählige Male wiederholt. Plötzlich verschiebt sich das Motiv um eine Achtelnote und fällt nach einigen Takten wieder in den ursprünglichen Modus zurück. Es ist wie wenn die Wäsche in der Trommel in den regelmässigen Drehungen einen kurzen Aussetzer produziert hätte. Das Musikwerk führt weiter durch die verschiedenen Programme des Wäschetrockners, bis die Wäsche schliesslich schranktrocken aus dem Tumbler ausgeworfen wird.

Der ungarische Komponist József Balogh wählte Geschichten über Max und Moritz als Programm für sein Werk Max and Moritz Muppet Show. Die Leichtigkeit des Seins, die Raffinesse in der Ausführung der Streiche aber auch das Scheitern der beiden Titelhelden wird musikalisch anschaulich gezeigt. Mit dem Arlequino als Spassmacher an einem Fürstenhof wird ein weiterer Komödiant musikalisch dargestellt. Das gleichnamige Werk Arlequino des belgischen Komponisten Roland Cardon spielt gekonnt mit den tragischen und spassigen Momenten, die die Figur des Harlekins beinhalten. Mit den weltberühmten Melodien aus der Operette Die Lustige Witwe von Franz Lehár beschliesst der Klarinettenchor Wettingen seine amüsanten und mitreissenden Konzerte.

Aula Schulhaus Margeläcker Wettingen
Samstag, 18. Januar 2020, 20:00 Uhr
Sonntag, 19. Januar 2020, 17:00 Uhr

Kirche Heilig Geist, Zürich-Höngg
Sonntag, 26. Januar 2020, 17:00 Uhr

Weitere Informationen: https://www.klarinettenchor.ch 

Meistgesehen

Artboard 1