Am 21. und 22. Mai machte die diesjährige AEW Beach Trophy bereits zum zweiten Mal in der Menziker Badi Halt und ermöglichte spannende Junioren- und Damenmatches im Sand. Die nächsten Beachvolleyturniere im oberen Wynental sind am 18. und 19. Juni geplant.

Nicht nur die B1- und B2-Damen, sondern auch der Nachwuchs zeigte vom 21. bis 22. Mai in der Badi Menziken, warum sich der Trendsport Beachvolleyball solcher Beliebtheit erfreut. Um jeden Punkt wurde gefightet und die Teams schenkten sich nichts. Spannende Matches und Beachvolleyball auf hohem Niveau war also angesagt. Schlussendlich durften sich bei den B1-Damen Kim Huber und Tatjana Gerber und bei den B2-Damen Luana Jaegi und Aline Marti über den Turniersieg freuen. Bei den Junioren U15 führten Lukas Hasler und Dario Montaro und beim U19-Nachwuchs Didier Ryter und Tim Blum das Feld an.

Nächstes AEW Beach Trophy-Turnier am 18. und 19. Juni

Wer die letzten zwei AEW Beach Trophy-Turniere in Menziken verpasst hat, darf sich auf den 18. und 19. Juni freuen. Dann werden sich die Herren U15 und B2 (Samstag) sowie die Damen B3 und Herren B3 (Sonntag) gegeneinander messen. Ein Muss für alle Beachvolleyballliebhaber!