Frauenverein

Adventsfeier für Alleinstehende

megaphoneVereinsmeldung zu Frauenverein

Frauenverein Frick organisierte wieder eine Adventsfeier

Immer am ersten Adventssonntag findet im ref. Kirchgemeindehaus die Adventsfeier statt. Eingeladen werden die Alleinstehenden vom Frauenverein Frick.
Nach einem feinen Essen findet jeweils ein besinnliches Rahmenprogramm statt. Dieses Jahr waren es Ansprachen von Gemeindeammann Toni Mösch und Pfarrer Thomas Sidler. Feierlich umrahmt wurde das Programm mit Musik unter der Leitung von Madeleine Schmid.
Für Lacher sorgten Marie und Trudi, gespielt von Julia Stihl und Silvia Liechti, mit ihren humorvollen Sketch.
Danach gab es wieder ernstere Gesichter, betrat doch der Samichlaus mit seinem Schmutzli den Raum.Aber er hatte für alle nur lobende Worte und verteilte Grittibänzen und Mandarinen. Einige Gäste konnten sogar ein Versli aufsagen.
Auch die Vorstandsfrauen erhielten ein Lob und Danke vom Samichlaus, hatten sie doch diesen Anlass vorbereitet und die gut 90 Gäste bedient.
Finanziert wird dieser Anlass durch die Einnahmen aus der Brockenstube. Deshalb gebührt auch allen Brocki-Helferinnen ein grosses Dankeschön. (mer)

Bild: Marie und Trudi bei ihrem Sketch, das für viele Lacher sorgte.

Meistgesehen

Artboard 1