Abgabe der Stricksachen zu Gunsten der Rumänienhilfe Wegenstetten

Seit 15 Jahren organisiert der kath. Frauen-und Mütterverein Stein den Treffpunkt zu Gunsten der Rumänienhilfe Wegenstetten. Beim letzten Treffpunkt vor den Sommerferien, war es wieder soweit und all die liebevollen, handgestrickten Sachen durften an den  Präsident der Rumänienhilfe, übergeben werden. Zu Beginn des Nachmittags zeigte uns allen Georges Brogle an Hand eines Diavortrages die Not und das Elend dieser Menschen. So konnten sich auch die „Neuen“ Strickerinnen ein genaues Bild machen, über die Hilfsorganisation und ihr freiwilliges Engagement zu Gunsten der Rumänienhilfe. Wird durften Dank der grosszügigen Hilfe aller Herrn Brogle 83 grosse Decken, 15 kleine Decken,58 Pullis, 60 Jäckli, 69 Paar grosse&78 Paar kleine Socken, 44 Bébéfinkli, 10 Schals und diverse andere Artikel, übergeben. Er war sichtlich gerührt und dankte allen Anwesenden von ganzem Herzen für die Unterstützung und motivierte uns weiter zu machen. Die Menschen in seinem Wirkungskreis sind trotz Euro noch ärmer geworden , sind dankbar und freuen sich immer über die Hilfe. Mit dem Geld der Jasser werden wir im Advent wieder Weihnachtpäckli zusammenstellen und an die Rumänienhilfe übergeben.

Die Präsidentin, Frau Béatrice Spengler, bedankte sich im Anschlussherzlich bei all den freiwilligen, fleissigen Strickerinnen, sowie den  spielfreudigen Jasser und hofft, dass auch nach den Sommerferien die Freude und Lust bei allen ungebrochen gross ist zum Weitermachen.

Bei Kaffee und Kuchen und  einem kurzen Schwatz wurde natürliche auch wieder fleissig weitergestrickt und gejasst!

Neue Gesichter, sei es zum Stricken, zum Jassen oder die Geselligkeit geniessen sind immer herzlich willkommen. Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat. Nächster Termin ist der 8. Sept. 2015 im Pfarreizentrum Stein.

Allen ein herzliches Vergelts’Gott  für die grossartige Unterstützung zu Gunsten der Rumänienhilfe Wegenstetten.

Vorstand kath. Frauen-und Mütterverein Stein