Schwimmclub Aarefisch, Aarau

Aarefische an European Junior Open Water Swimming Championships am Start

megaphoneVereinsmeldung zu Schwimmclub Aarefisch, AarauSchwimmclub Aarefisch, Aarau
von links: Federico Salghetti-Drioli, Samira Arnold, David Radam

von links: Federico Salghetti-Drioli, Samira Arnold, David Radam

Nach den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften in Basel geht für David Radam (Jg. 04), Samira Arnold (Jg. 02) und Federico Salghetti-Drioli (Jg 00) vom Schwimmclub Aarefisch, Aarau die Sommersaison mit einem nächsten Höhepunkt weiter. Zusammen mit Emma Fredersdorf (SBO) bilden sie das Schweizer Team für die European Junior Open Water Swimming Championships und kämpfen mit 23 Nationen und 220 Teilnehmerinnen und Teilnehmern um die europäischen Titel im Rowing Sport Center in der Nähe von Prag.

Nach dem 7-tägigen Precamp in Tenero unter der Leitung von Chefcoach Elena Nembrini erfolgte letzten Dienstag der Abflug nach Tschechien und das erste Training im Pool. Bis Freitagmorgen wurde dann täglich trainiert und ab heute gilt es ernst. Der Wettkampf beginnt am Freitag 2. August mit den 5km (14-15 Jahre) und den 7.5 km (16-17 Jahre). Am Samstag starten die älteren Junioren mit den 10 km und am Sonntag steht die Staffel 4x1250 Mixed auf dem Programm. Von Swiss Swimming gefragt sind gute Platzierungen, dies vor allem in der Staffel. Die Rennen können per Live-Stream mitverfolgt werden: http://www2.len.eu/?p=15230.

Meistgesehen

Artboard 1