STV Bözen

99. Generalversammlung TV Bözen

megaphoneVereinsmeldung zu STV BözenSTV Bözen
Vorstand 2020

Vorstand 2020

Die 99. Generalversammlung des STV Bözen fand am 7. Februar 2020 statt. Sven Kistler (amtierend als Präsident) begrüsste alle Aktiv-, Passiv-, Ehrenmitglieder sowie die Gäste und die Delegationen der Damenriege  und der Männerriege. Anschliessend wurde der Jahresbericht vorgelesen und mit einigen amüsanten Bildern hinterlegt. Darunter waren Ereignisse wie das Skiweekend, die traditionelle Auffahrtswanderung, der Gruebevent, das Eidgenössische Turnfest in Aarau, die Sportstafette Arosa sowie die VIVA Sportstafette, der Chlaushock und das Theater. Der Kassier Martin Amsler zeigte die Vermögenslage und die finanziellen Ergebnisse der vergangenen Anlässe auf. Als neues Aktivmitglied konnte erfreulicherweise Tim Farruggio aufgenommen werden. Christoph Pfister wurde vom Aktiv- zum Passivmitglied und es wurde ein Austritt bei den Passiven registriert: Werner Hirt. Der Vorstand blieb gegenüber dem Vorjahr unverändert. Michael Winter wurde für 20 Jahre Aktivmitgliedschaft geehrt. Für 16 Jahre Jugileiter wurde Diego Baumann, welcher auch gleichzeitig als Oberturner amtet, geehrt. In diesem Jahr wird der Turnverein an den Turnfesten in Zofingen sowie Itingen (BL) starten. Der Hauptjugileiter, Alex Stettler, stellt den Jahresbericht sowie die Vermögenslage und einen Ausblick der Jugi vor. Gegen Ende der Versammlung wurde der Skiweekend-Bericht präsentiert. Im letzten Traktandum "Verschiedenes" wurden Themen wie der Theaterverein, das 100 Jahre Jubiläum und der Generationentrainer besprochen. Hans-Peter (Präsident Männerriege) und Jasmin Liebhardt (Damenriege) bedankten sich für die Einladung sowie die Zusammenarbeit und wünschten dem Verein alles Gute für die Zukunft. Zum Abschluss stimmte das gehobene Semester des Vereins das Turnerlied an und anschliessend begab man sich in das Restaurant Bären für das Nachtessen. 

Meistgesehen

Artboard 1