Nach einem Willkommens-Apéro wurde die 97. Generalversammlung am 13. Februar um 20:15 Uhr vom Präsidenten Markus Hirt eröffnet. Es versammelten sich insgesamt 28 Mitglieder der Turnfamilie, davon 22 Stimmberechtigte. Als Tagespräsident wurde Res Kiener, als Stimmenzähler Robin Kaspar gewählt.
Die Jahresrechnung zeigte eine Vermögenszunahme. Dies ist vor allem auf den Turnerabend und das Helfen beim Stellen von Zelten zurückzuführen. Für das nächste Jahr wurde wieder eine kleine Vermögensabnahme budgetiert.
Die Vereinsfunktionäre wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Der Vorstand stellt sich wie bisher zusammen: Präsident, Markus Hirt, Oberturner 1, Marcel Voramwald, Oberturner 2, Sigi Hell, Aktuar, René Voramwald, Kassier, Lukas Hunziker, Festwirtschaft, Roger Fischer. Auch die Wiederwahl der Jugi-Leiter, Silvio Hächler und Pascal Gloor, wurden mit einem Applaus bekräftigt.
Jahresprogramm 2009
Aus dem Jahresprogramm sind als Höhepunkte das Regionalturnfest in Muri vom 19.-21. Juni und die Turnerabende vom 7. Und 14. November herauszuheben. Auch sonst präsentiert es sich mit dem Jugendfest, der Turnfahrt und dem Skiweekend wieder einmal äusserst abwechslungsreich.
Mutationen und Ehrungen
Für einmal waren dieses Jahr keine Mutationen zu vermelden. Neue Mitturner stehen jedoch in den Startlöchern, um nächstes Jahr aufgenommen zu werden. Es wurden drei Jubilare geehrt. Markus Hirt für 10 Jahre, Marco Studer und Sigi Hell für 20 Jahre Vereinstreue. Günter Hell wurde für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit, davon 15 Jahre im Vorstand, die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Erfreulich war zu verkünden, dass sich Marcel Voramwald, Pascal Gloor, Dominic Maurer und René Voramwald zum J & S Leiter haben ausbilden lassen. Wie immer ehrte der Oberturner die fleissigsten Turnbesucher mit einem Löffeli und die besten des „Best of TV-Cup" mit einem bedruckten T-Shirt.
Unter Verschiedenem wurde ein Muster des neuen Turn-Leibchens vorgestellt. Nach dem besticken kann es am Turnfest ein erstes Mal präsentiert werden.
Um 22:15 Uhr wurde der offizielle Teil beendet und der Abend klang beim anschliessenden gemütlichen Zusammensein aus.

René Voramwald, Aktuar TV Zetzwil