Kürzlich konnte Präsidentin Claudia Deubelbeiss 32 Turnerinnen und Volleyballerinnen im Restaurant Sternen zur 77. Generalversammlung begrüssen. Traditionell begann die Versammlung mit einem feinen Nachtessen, bevor es zu den verschiedenen Traktanden ging.

In den Jahresberichten der Präsidentin und den verschiedenen Abteilungen, Muki-Turnen von Nicole Lutz, Kinderturnen von Andrea Frey, Fitnessriege von Heidi Lüthy und Volleyball von Caudia Deubelbeiss wurde das Vereinsjahr 2009 nochmals Revue passiert.

Ein fester Bestandteil des Jahresprogramm sind die gesellschaftlichen Anlässe wie Skiweekend, Velotour, Turnfahrt, Chlaushock sowie das Servieren an der GV der Raiffeisenbank Wohlen, welche das Vereinsjahr prägte. Leider musste die Kassiererin auch für das letzte Jahr einen kleinen Verlust präsentieren. Der Verlust ist im Grossen und Ganzem auf die Anschaffung der neuen Vereinsjacken und den gestiegenen Abgaben an die Verbände zurückzuführen. Wie immer geben solche Nachrichten viel zu reden. Trotzdem wurde auf eine Erhöhung des Jahresbeitrages verzichtet.

Gleich acht Turnerinnen konnten dieses Jahr ein Geschenk für fleissigen Turnstundenbesuch entgegen nehmen. Weitere Geschenke gab es für langjährige Mitglieder. So feiert Denise Gugerli das 30-jährige, Yvonne Fanelli das 15-jährige, Sandra Hansen und Edith Seiler das 10-jährige Vereinsjubiläum.

Bild: Die Jubilare von vorne nach hinten Denise Gugerli, Sandra Hansen, Edith Seiler, Yvonne Fanelli