Am 22. Februar durfte Präsident Alois Vogler 56 Mitglieder und 5 Gäste zur 76. Generalversammlung im Ortsbürgersaal begrüssen. Das Protokoll der 75. Jubiläums Generalversammlung und der Jahresbericht des Präsidenten wurden nicht mehr verlesen. Es werden nur noch die wichtigsten Punkte kurz erwähnt. So etwa die Einweihung des Natur-Info-Pfades oder die Beringung der vier Jungstörche. Das Protokoll und der Bericht wurden mit viel Applaus genehmigt. Bei den Mutationen konnte der Verein über 20 Neumitglieder mit herzlichem Beifall begrüssen. Der Tagespräsident Andy Zuber führte das Traktandum Wahlen reibungslos über die Bühne. Alle vier bisherigen Vorstandsmitglieder wurden mit Applaus wiedergewählt. Die Suche nach zwei vakanten Vorstandsmitgliedern war bis jetzt jedoch erfolglos. Der Kassier Wale Bucher bedankt sich bei den Mitgliedern, der Gemeinde und den Sponsoren für die Unterstützung des Vereins. Traktandum Ehrungen: für das grosse Engagement für den gelungenen Natur-Info-Pfad wurde Josef Gasser ein Fotobuch mit Gutschein überreicht. Alois Vogler wird für die 25 Jahre als Präsident des Natur- und Vogelschutzvereins mit einem Präsent und viel Applaus verdankt. Alle Traktanden konnten abgewickelt werden. Zwischen dem Imbiss und Kaffee und Dessert zeigte André Muiter eine Dia –Show über die Entstehung des Natur – Info - Pfades von der Holzbearbeitung bis zur Einweihung. Besuchen Sie doch unsere Homepage www.navos.ch , da finden sie unser Jahresprogramm und weitere interessante Informationen über unseren Verein.

Erfasst von: Alois Vogler - Vorstand NAVOS