Zur 74. Generalversammlung traf sich der DTV Meisterschwanden im Rest. Löwen. Nach einem feinen Nachtessen konnte die Präsidentin Sarah Schwarz kurz nach 20.30 Uhr 18 Aktivmitglieder, div. Ehren- und Freimitglieder sowie eine Delegation des STV und eine Delegation der Meisti 66 begrüssen. Der mit schönen Bildern bestücke Jahresbericht, liess nochmals das vergangene Vereinsjahr revue passieren. Die Vereinsrechnung, welche mit einer Vermögensabnahme schloss, wurde von der Kassierin Barbara Erni präsentiert und von der Versammlung genehmigt. Unter dem Traktandum Mutationen mussten leider 3 Austritte verzeichnet werden. Als neues Aktivmitglied durften wir Delia Schneiter mit einer Rose begrüssen. Jenny Stadelmann und Michelle Siegrist wurden als neue Mitturnerinnen ebenfalls mit einer Rose im Verein willkommen geheissen. Zur Freude aller stellten sich die bisherigen Vorstandsmitglieder für ein weiteres Jahr zur Verfügung. So präsentiert sich der Vorstand des DTV's weiterhin mit Sarah Schwarz (Präsidentin), Tatjana Del Mese (Aktuarin), Sonja Quinziano (Techn. Leiterin), Barbara Erni (Kassierin) und Janine Fischer (Beisitzerin). Im Anschluss wurde das Jahresprogramm 2011 vorgestellt. Im Vordergrund stehen dieses Jahr sicher das Kantonale Turnfest in Brugg und die Turnerabende vom 19. und 26. November. Auch für unsere Jugend steht ein interessantes Jahr an. Neben dem Turnfest und dem Turnerabend wird auch der Kreisjugitag am 21./22. Mai in Meisterschwanden durchgeführt. Die GV endete um 21.40 Uhr.