Senioren Oberentfelden

6. und letzte Wanderung 2013

megaphoneVereinsmeldung zu Senioren Oberentfelden

Herbstwanderung vom Mittwoch, 23. Oktober 2013 

Schon seit einigen Tagen war die Wetterprognose für diesen Mittwoch alles andere als gut. Bereits am Vormittag wurde telefonisch nachgefragt, ob die Tour wirklich stattfinde. Es fiel der Beschluss, ganz kurzfristig zu entscheiden.

Wenige Minuten vor 13.00 Uhr waren 7 Senioren entschlossen, dass die Tour, Schöftland  – Oberentfelden, trotz garstigem Wetter durchgeführt werde und der Organisator wurde überstimmt! Die WSB-Fahrkarten mussten noch gelöst werden und los ging es mit dem Tram nach Schöftland. Der Himmel im oberen Suhrental wurde immer dunkler und wir mussten wohl oder übel die Regenschirme auspacken!  Der Aufstieg zur Felsenklause und Hochwacht war anstrengend, aber trotzdem hatte man noch genügend Luft um zu fachsimpeln und zu diskutieren. 

Bevor es weiter in Richtung Rütihof ging wurde eine kurze Rast eingeschaltet.  Den Wannenhof liess man rechts liegen. Die ganze Route führte durch den Wald. Heute kamen die schönen Herbstfarben der Laubbäume leider nicht zur Geltung. Wegen dem schlechten Wetter wurde die Route abgekürzt und auch das Restaurant Rütihof nicht besucht. Dafür kehrten wir dann in Muhen im Restaurant Bahnhof ein. Hier wurde der Durst gelöscht und zum Schluss noch ein Kaffee „Avec“  genossen. Auf den letzten  Metern in Richtung Oberentfelden wurde der Hauptstrasse entlang marschiert.. 

Nun ist Rad- und Wanderpause!! Allen, die an irgendeinem oder gar an allen Anlässen 2013 teilnahmen, bleiben die Ausflüge bestimmt in schönster Erinnerung.  

Weiter geht es erst wieder im Februar 2014.  (P. Fedeli)

Meistgesehen

Artboard 1