Frauensportverein

59. Generalversammlung des SVKT Würenlingen

megaphoneVereinsmeldung zu Frauensportverein
Die geehrten Turnerinnen.

Die geehrten Turnerinnen.

Die Präsidentin Magdalena Keller konnte zur 59. GV im Restaurant Sternen 30 Tur­nerinnen begrüssen. Im Rückblick auf das Vereinsjahr erinnerte sie an die beiden Reisen an den Walensee und in den Kanton Freiburg zum Schwarzsee und bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung der Turnerinnen anlässlich der Planungskonferenz des Regionalverbandes Polysport Nordwestschweiz im Pfarreizentrum.

Nach vier Jahren Eltern-Kind-Leiterin tritt Nadja Doka aus beruflichen Gründen zurück. Für die geleistete Arbeit erhielt sie von der Präsidentin einen Blumenstrauss. Jasmine Koller wird nun die beiden Eltern-Kind-Turngruppen alleine führen. Monika Messerli tritt nach 8 Jahren als Kasslerin zurück und übergibt Nicole Rechsteiner die Buchhaltung. Die Präsidentin überreichte ihr einen Blumenstrauss und bedankte sich für die einwandfreie Kassenführung. Der gesamte Vorstand wurde wiedergewählt. Die Präsidentin ehrte Inge Millat für 36 Jahre Leitertätigkeit mit einem Blumenstrauss.

Genehmigt wurde das Jahresprogramm mit den Details zur Jubiläumsreise nach Dresden sowie die Statutenänderung über die Verwendung des Vereinsvermögens. Die Präsidentin bedankte sich für das Interesse und freut sich auf viele schöne Erlebnisse im neuen Vereinsjahr.

Brigitte Huber Hofer, Aktuarin SVKT Würenlingen (hu)

Meistgesehen

Artboard 1