44. GP Fricktal - Osterlauf 2009


Für eine Vielzahl von Läufern war das Fricktal einmal mehr eine Reise Wert!

Der grosse Sieger, Patrick Wieser war auch dieses Jahr der Beste über die 10 Meilen

Bei den Herren dominierte der Vorjahressieger überlegen!
Es ist sein zweiter Gesamtsieg hier im Fricktal über die berühmten 10 Meilen. Patrick Wieser als grossartiger Sieger, gegenwärtig einer der besten Schweizer Langstreckenläufer kam sah und siegte in einer Überlegenheit, wie wir es seit Jahren nicht mehr beobachten konnten. Bereits die Sprintwertung nach 5,3 km dominierte Wieser nach Belieben und baute anschliessend seinen Vorsprung bis auf 1 ½ Minuten auf den Nimmermüden und Gesamtzweiten Hansjörg Brücker, Baden aus. Brücker einer der treusten Spitzenläufer dieses AZ-Goldlaufs, seine 9 Teilnahme in den vergangenen vierzehn Jahren und nie schlechter als Dritter und dies mit 46 Jahren! - Hervorragender Dritter wurde Markus Häner Büsserach, aus dem solothurnischen Bezirk Thierstein.

Die besten Damen stammen aus der Region aber dies Mal keine Fricktalerin!
Diane Schramek aus Küttigen-Rombach gewann mit ¾ Minuten Vorsprung die Frauenkonkurrenz vor der Maispracherin Bettina Maurer und der Gesamtdritten, der Aargauerin Joana Hubschmid aus Nesselnbach. - Dieses Jahr waren die besten Fricktaler Läufer und Läuferinnen von den Auswärtigen klar geschlagen worden. Oder anders gesagt die Besten waren durch Verletzungspech oder Trainingsrückstand gar nicht am Start und beobachteten das Renngeschehen von der Tribüne aus. Als beste Fricktalerin lief Sandra Kym aus Schupfart auf den 11. Gesamtplatz. Wer Sandra kennt, weiss, dass sie schon deutlich weiter vorne klassierte war. Vielleicht waren ihr der Umzug nach Schupfart und die dortigen Trainingsbedingungen nicht förderlich?

Immer wieder spannend sind die zahlreichen läuferischen Auseinandersetzungen bei den ganz Jungen. Auf den beiden Strecken über die Distanzen von 500 m und 1'600 m kommt es bei den Jüngsten zu grossen Freudensprüngen. Manchmal kugeln jedoch auch die Tränen, wenn jemand in der Hektik des Rennens kurz vor dem Ziel zu Fall kommt und damit an Stelle einer guten Klassierung, ein aufgeschürftes Knie das Ergebnis ist.

Am diesjährigen Grossen Preis vom Fricktal - Osterlauf trugen sich 1'670 Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker in die Startlisten ein, um eine der abwechslungsreichen Strecken in Angriff zu nehmen. Der Osterlauf im Fricktal war einmal mehr ein grossartiges Läuferfest, denn diesmal mischte sich auch Petrus unter die Langstreckenläufer und liess den Wettergott seine schützende Hand über all die vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer halten. Somit war das angekündigte Versprechen, im Fricktal einen schönen Ostersamstag zu erleben voll aufgegangen. Dieses Jahr kamen wieder einmal alle Läuferinnen und Läufer trocken ins Ziel. Oder wenn sie trotzdem durchnässt waren, so waren das schweisstreibende Frühlingswetter und die zahlreichen Wasserstellen dafür verantwortlich. Die warmen Temperaturen von deutlich über 20º C waren für die Verpflegungsposten auf der Strecke eine wahre Herausforderung, wo sich manch einer fragte, ob wohl die Wasservorräte ausreichen würden. Sie reichten aus! Und so wurde der Grosse Preis vom Fricktal - Osterlauf zu einem laufsportlichen Höhepunkt.

Die komplette Rangliste finden Sie unter www.gpfricktal.ch !

An alle Beteiligten einen herzlichen Dank für den tollen Einsatz!

Die Mehrkampfgruppe Fricktal und das OK GP Fricktal - Osterlauf gratulieren allen Läuferinnen und Läufern, Walkerinnen und Walkern für ihre hervorragenden Leistungen und danken den Teilnehmern für ihren sportlichen und fairen Wettkampf. Dieses Jahr herrschte einmal mehr hervorragendes Frühlingswetter, das wesentlich dazubeitrug, dass eine grossartige Stimmung herrschte.

Ein grosses Dankeschön verdienen die Gemeinde Eiken, sämtliche Sponsoren und die Vereine die unseren Anlass aktiv unterstützt haben. Ein weiteres Dankeschön gehört allen Helferinnen und Helfern rund um die MKG Fricktal und alle Bewohnerinnen und Bewohner, die uns mit viel Wohlwollen unterstützt und auch Verständnis für die allenfalls vorgekommenen Störungen entgegengebracht hatten.

Nach dem Lauf ist bereits wieder vor dem Lauf und bald werden wir wieder mit den Vorbereitungsarbeiten beginnen. - Herzlichen Dank und auf Wiedersehen am 3. April 2010 zur 45. Austragung des GP Fricktal - Osterlaufs!

MKG Fricktal und OK GP Fricktal - Osterlauf
Urs Vogel
OK-Präsident