Lauf- und Ausdauersportverein Fricktal

4. Chlaus Walking Event vom 6. Dezember 2009

megaphoneVereinsmeldung zu Lauf- und Ausdauersportverein FricktalLauf- und Ausdauersportverein Fricktal

Samichlaus und Walker gemeinsam im Eiker-Hardwald

Auch dieses Jahr organisierte die MKG Fricktal ihr bald schon zur Tradition gewordenes Chlaus Walking Event in Eiken. Dieser Breitensportanlass fand bei guten Wetterbedingungen im Gebiet des Hardwalds von Sisseln und Eiken statt und eine Vielzahl von Walkerinnen und Nordic-Walker absolvierten äusserst erfolgreich einer der beiden Strecken über 6,5 und 12,4 Kilometer.

Diejenigen, die sich eher an ein Chlaus-Walking auf Samichlaus' Spuren im Schnee gefreut hatten, müssen sich auf den bevorstehenden Winter vertrösten, der hoffentlich bald kommen wird. Der erhoffte Schnee blieb leider noch aus. Dass die Walking-Disziplinen in den vergangenen Jahren bei zahlreichen Ausdauer- und Gesundheitssportlern auf grosses Interesse stiessen, hatte auch der Samichlaus erfahren. Somit war es fast selbstverständlich, dass er bereits beim Start zum Marschvergnügen persönlich anwesend war und die TeilnehmerInnen punkt 11'00 Uhr auf den Weg schickte. Die einen bewältigten die ausgeschilderte Strecke im schnellen Gehen, genannt Walken, andere bevorzugten die gelenkeschonendere Art mit den Stöcken, das Nordic-Walken. Beide Varianten beinhalten den positiven Effekt des Herzkreislauftrainings und das Fördern der Fettverbrennung. - Nach der Rückkehr ins Ziel beim Waldhaus Eiken, belohnte der Samichlaus jede und jeden Finisher für seine Leistung mit einem Säckli mit Lebkuchen, Früchten und Nüssen. - Allen erfolgreichen TeilnehmerInnen herzliche Gratulation und viel Spass beim Walken in den kommenden Wintermonaten. 

Meistgesehen

Artboard 1