Fussballclub

36. GV des Fussballclub Eiken

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub

Wahlen und Aufnahme von 17 neuen Mitgliedern

Am Donnerstag, den 13. August 2009, fand die 36. Generalversammlung des Fussballclub Eiken im Rest. Rössli in Eiken statt. Zu Beginn wurden alle GV Besucher mit einem sehr feinen Buffet aus der Rössliküche verwöhnt. Vereinspräsident Stefan Grunder durfte 55 Teilnehmer begrüssen. In einer gewohnten speditiven GV, gab es einige Traktanden zu bewältigen. Nach sechs Jahren Vorstand, verlässt Regula Kaufmann als Aktuarin den Vorstand. Als neue Juniorenpräsidentin wird Sie aber dem FC Eiken treu bleiben. Das Amt der neuen Aktuarin übernimmt erfreulicherweise Carmen Meier. Zudem durften 17 neue Mitglieder aufgenommen werden. Verschiedene Mitglieder wurden geehrt. Lukas Hasler 35. Jahre FC Eiken. Für 25. Jahre durften Silvia Hunziker und Stefan Herzog eine Urkunde entgegen nehmen. 20. Jahre feiern Silvano Rigassi und Kurt Schär. Als Freimitglied wurden Roman Müller und Günter Dreikorn geehrt. Als Mitglied des Jahres, wurde Juniorentrainer Pascal Meier von der Versammlung geehrt. Der Fussballclub Eiken steht auf gesunden Beinen. Trotz Neubau des Clublokals, konnte Kassier Michael Hunziker einen schönen Rechnungsabschluss präsentieren. Am Schluss der Versammlung, durften alle Aktiven, Senioren, Veteranen eine neue Sporttasche entgegen nehmen. Diese wurde vom Materialausrüster JAKO für alle gesponsert. Der FC Eiken zählt mit seiner Juniorenabteilung über 300 Mitglieder. Im August 2010 wird sich der FC Eiken am Dorffest 850 Jahre Gemeinde Eiken sehr aktiv beteiligen. In der neuen Saison 2009 / 2010, die am 14. August 2010 beginnt, steigt der FC Eiken mit 11 Mannschaften in die neue Saison. Alles Wissenswerte über den FC Eiken, auf der aktuellsten Fussballerhomepage in der Region mit über 357'000 Besucher unter www.fceiken.ch. (sgr)

Meistgesehen

Artboard 1