Die diesjährigen Schweizermeisterschaften des Shotokan Karate-do International Swiss Federation (SKISF) fanden in Gebenstorf statt. Der Karateclub Ishin Gipf-Oberfrick war mit 24 Teilnehmern vertreten.

So ein Grossanlass ist für die Teilnehmer wie auch für die Betreuer immer wieder eine grosse Herausforderung. Die Anspannung war bei allen deutlich zu spüren.

Unsere Karatekas waren in 13 von 30 Kategorien vertreten, es nahmen insgesamt 19 Clubs aus der ganzen Schweiz teil. Am Samstag starteten die Erwachsenen ab 18 Jahren, am Sonntag die Kinder und Jugendlichen.

Die intensiven Vorbereitungen und Sondertrainings im Vorfeld hatten sich ausbezahlt. Alle Karatekas des Karateclubs Ishin Gipf-Oberfrick zeigten gute Leistungen und kämpften sich in vielen Kategorien weit nach vorne. Für 8 unserer Teilnehmer reichte es bis ins Finale.
In 3 Kategorien konnten wir den Schweizermeistertitel erkämpfen.

In der Kategorie Kata Junioren 11 – 14 Jahre (8. – 6. Kyu) erkämpfte sich Andrej Frei den 1. Platz und Tim Dunkel den 2. Platz. Sie setzen sich in einer grossen Kategorie mit 37 Teilnehmern durch.

In Kategorie Kata Juniorinnen 11 – 14 Jahre (5. Kyu – Dan) setzte sich Oriana Köchli gegen 28 Teilnehmerinnen durch und wurde Schweizermeisterin. Nicole Aerni erkämpfte sich Platz 4.

Schweizermeister in der Kategorie Kata Junioren 11 – 14 Jahre (6. – 4. Kyu) wurde Aaron Tschopp.

Für Alisha Grünig war es die erste Schweizermeisterschaft, sie belegte Platz 4 in der Kategorie Kata Juniorinnen bis 10 Jahre (8. – 6. Kyu)

In der Kategorie Kata gemischt bis 10 Jahre (5. – 1. Kyu) konnte sich Diego Aerni den 3. Platz erkämpfen.

In der Kategorie Damen Master (3. Kyu – Dan) setzte sich Anja Inderwildi durch und belegte den 3. Platz.

Der Karateclub Ishin Gipf-Oberfrick gratuliert allen Teilnehmern zu ihren tollen Leistungen.