TSV Rohrdorf

20. Kunst- und Geräteturntrainingslager in Oberrohrdorf

megaphoneVereinsmeldung zu TSV Rohrdorf
Turner/-innen und Leiter/-innen der Geräteriege vom TSV Rohrdorf

TSV Rohrdorf Getu.JPG

Turner/-innen und Leiter/-innen der Geräteriege vom TSV Rohrdorf

In der letzten Sommerferienwoche wurde die Hinterbächli Turnhalle in Oberrohrdorf in einen Ausnahmezustand versetzt. Zum 20. Mal fand das Kunst- und Geräteturnlager des TSV Rohrdorf statt. 80 Mädchen und Jungs im Alter von 6 bis 22 Jahren trainierten während einer Woche jeweils am Abend im Hinterbächli. Ausserdem standen rund 20 Leiterinnen und Leiter im Einsatz. Gemeinsam wurden neue Turnelemente erarbeitet und alte aufgefrischt, sodass die Turnerinnen und Turner nun für die zweite Saisonhälfte optimal vorbereitet sind. Muskelkater und Blasen an den Händen gehörten natürlich dazu. Doch ansonsten verlief das Lager zum Glück unfallfrei.

Am Freitag waren alle müde und erschöpft. Bei einem gemütlichen Grillabend schaute man gerne auf die vergangene Woche zurück. Viele Eltern standen im Einsatz und halfen tatkräftig mit. Ein grosser Teil der Kinder und Jugendlichen, sowie einige Leiterinnen und Leiter übernachteten anschliessend in der Halle. Mit Matten, Kästen und Langbänken wurden kreative Hütten gebaut, in denen bis tief in die Nacht Geschichten und Geheimnisse ausgetauscht wurden. Das Kunst- und Geräteturnlager war einmal mehr ein tolles Erlebnis für Gross und Klein. 

Meistgesehen

Artboard 1