FC Solothurn

17. AEK Kids Cup ist Geschichte

megaphoneVereinsmeldung zu FC SolothurnFC Solothurn

Spektakulärer und fairer Kinderfussball am 17. AEK Kids Cup des FC Solothurn. Die zahlreichen Zuschauer konnten sich davon überzeugen, dass auch die jüngsten Kicker aus der Region Einiges zu bieten haben.

Kinderfussball von seiner besten Seite war vergangenes Wochenende in der Cis-Halle zu sehen. Bei der 17. Auflage des Kids Cup, gingen die knapp 500 SpielerInnen trotz grossem Elan sehr fair zu Werke. Die Spielfreude der Kinder wirkte ansteckend auf die Zuschauer und wurde mehrmals mit Szenenapplaus belohnt.

Bei den D-Junioren am Freitagabend ging der Sieg an die Lokalmatadoren. Der FC Solothurn sicherte sich den Titel mit schönem Kombinationsfussball und überlegener Technik im Finale gegen den FC Trimbach.

Der Samstag gehörte den Kleinsten. Bei den F-Junioren siegte ebenfalls der FCS. In einem internen Finalspiel gelang dem etwas älteren Team ein klarer Sieg. Die jüngsten FCS-Kicker konnten an diesem Turnier ihre gemachten Fortschritte unter den Ausbildnern (Claudio Cappelli, Bujar Adilji, Raphael Albrecht, Manuel Moser und Karsten Grigo) eindrücklich unter Beweis stellen. Da die meisten Vereine aus der unmittelbaren Umgebung sind, fand ein richtiges Fussballfest vor vielen tollen Fans statt. Beim abendlichen Junioren C-Turnier triumphierte ebenfalls der FCS. Die Einheimischen behielten im Penaltyschiessen das glücklichere Ende für sich.

Toll auch der heutige Sonntag bei den E-Junioren.

Der einzige Nicht-FCS Sieg gelang dem FC Zuchwil, der einmal mehr zeigte, dass er immer wieder talentierte Spieler in seinen Reihen hat. Die etwas robusteren Zuchwiler setzten sich mit schönen Kombinationen gegen die Alterskollegen des FC Solothurn durch.

Der FCS unterstrich an diesem Weekend, über welch grosse Kinderfussballabteilung er verfügt. Nicht weniger als 11 Teams waren an den drei Turniertagen im Einsatz.

FCS-Kinderfussballverantwortlicher Claudio Cappelli zum Kids Cup: „Uns Ausbildnern  bleibt nach diesen Eindrücken die Pflicht, diese Spielfreude der Kinder zur erhalten und von ihrem fairen Verhalten zu lernen.“FCS-Staff und Junioren hätten am Wochenende einen tollen Teamgeist bewiesen und einen tadellosen Anlass organisiert, welcher sich in der Schweiz mit jedem Turnier auf dieser Altersstufe messen kann.“

Resultate und Ranglisten unter http://www.fcsolothurn.ch/impressionen/events-2018-19/aek-kids-cup-2019/

Meistgesehen

Artboard 1