Schützengesellschaft

146. Generalversammlung der Schützengesellschaft Untersiggenthal

megaphoneVereinsmeldung zu Schützengesellschaft
..

Werner Kohler verabschiedet

Mit einer umfangreicheren Berichterstattung über das Feldschiessen und interessanten Statistik-Zahlen blickte Präsident Norbert Stichert auf ein gutes Vereinsjahr zurück. Er dankte speziell seinen Vorstandskollegen und den zahlreichen Helfern an den Anlässen.

Fritz Umbricht führte als Tagespräsident gekonnt durch die Vorstandswahlen, die keine Überraschung boten, denn alle Vorstandsmitglieder stellten sich der Wiederwahl und wurden einstimmig bestätigt: Norbert Stichert Präsident, Eugen Scherer jun. Vize-Präsident, Jochem Fischer Kassier, Jogi Hitz Jahresmeisterschaft und Sandro Meier Jungschützenleiter.

Als Aktivmitglieder waren zwei Neueintritte zu verzeichnen und Berta Hitz und Eugen Scherer sen. erhielten das Veteranenabzeichen überreicht. Zudem gab mit Werner Kohler ein stark engagierter seinen Rücktritt und die Versammlung verabschiedete ihn herzlich aus dem „aktiven Dienst“. In den Sechzigerjahren absolvierte Werner Kohler die entsprechende Ausbildung und war danach als Schützenmeister und Jungschützenleiter tätig und prägte zahlreiche Jahrgänge von schiesssportlich interessierten Jugendlichen. In seiner Schützenkarriere durfte er auch das Präsidentenamt bekleiden, ist seit 1983 Ehrenmitglied und war jahrzehntelang als Fähnrich ein Aushängeschild der Schützengesellschaft. Nochmals herzlichen Dank, Werni!

Im 2012 wird die Schützengesellschaft Ende Juni das Aargauische Kantonale Schützenfest im Fricktal besuchen und Ende August das Bezirksverbandschiessen in Untersiggenthal durchführen.

Meistgesehen

Artboard 1