Am vergangenen Freitag fand die 126. Generalversammlung des Turnvereins Sarmenstorf im Pfarreitreff statt. Die 60 Anwesenden konnten auf ein intensives Vereinsjahr gespickt mit vielen Highlights zurückblicken. Das Jubiläumswochenende, mit dem Freiämter Cup, „Di schnellschte Sarmistorfer“ und dem Jubiläumsabend, bleibt dabei bei vielen in besonderer Erinnerung. Im Traktandum Wahlen wurde Daniel (Käru) Köchli als Präsident verabschiedet. In seiner zwölfjährigen Amtszeit prägte er den Verein durch seine engagierte und kameradschaftliche Art. Vielen Dank für Deinen grossen Einsatz. Mit Mario Piffaretti konnte ein kompetenter Nachfolger gefunden werden. Der Vorstand wird neu durch Samuel Ruckli komplettiert. Der nächste Höhepunkt für die Turnerschar wird das eidgenössische Turnfest in Aarau sein. Zum Abschluss des offiziellen Teils wurde das Turnerlied samt eigens komponierter Strophe zu Ehren des scheidenden Präsidenten gesungen. Bei Speiss und Trank vom Restaurant Kreuz liess man den Abend ausklingen.

von Philipp Jampen