Nach der etwas ausgefallenen Lokalität der Werkstatt der Furka Dampfbahn letztes Jahr fand die diesjährige Generalversammlung wieder am angestammten Ort, im Restaurant Rathausgarten in Aarau, statt.

Pünktlich um halb acht begrüsste der Präsident Stephan Kohler die anwesenden 22 Mitglieder und lud alle dazu ein, bei den feinen Sandwiches auf den Tischen zuzugreifen. Der Jahresbericht des Präsidenten und das Protokoll der letztjährigen Generalversammlung wurden einstimmig vom Verein genehmigt.

Die Jahresrechnung wurde durch den Kassier, Thomas Zimmerli, erläutert. Trotz der zwei erfolgreichen Hauptkonzerte in der Kirche und im KuK, entstand ein kleines Defizit. Durch den Umzug des Probelokals vom Pestalozzischulhaus in die Kaserne Aarau entstanden nicht eingeplante Mehrkosten für eine Entsorgungsmulde. Für das kommende Vereinsjahr budgetiert der Kassier ebenfalls ein kleines Minus.

Die Mitgliederzahl bleibt konstant: Gegenüber dem Austritt von Urs Wittmer steht der Eintritt von Elena Wiesler. Unser neustes und auch jüngstes Mitglied im Verein verstärkt uns auf dem Es-Saxophon.

Der Vorstand, der im letzten Jahr neu formiert wurde, hat sich gut eingearbeitet und bleibt in gleicher Zusammensetzung: Stephan Kohler (Präsident), Thomas Zimmerli (Kassier), Benjamin Spielmann (Aktuar), Adrian Wiesler (PR/ Marketing) und Monika Frutig (Protokoll).

Die musikalische Leitung bleibt weiterhin bei Dominik Rohr aus Wallbach. Er hat aber bereits angekündigt, sein Amt als Dirigent der Harmonie Aarau spätestens nach dem nächsten Konzert im Kultur- und Kongresshaus im November 2013 einem Nachfolger zu übergeben.

Auch in diesem Vereinsjahr stehen wieder einige Auftritte auf dem Programm: am 21.04.2013 das Konzert in der Kirche, am 28.und 31.05.2013 zwei Auftritte in den beiden Altersheimen Golatti und Herosé, am 04. und 05.07.2013 der Maienzugvorabend und der Maienzugumzug und am 30.11.2013 dann, als jährliches Highlight, das Konzert im Kultur- und Kongresshaus Aarau.

Eine Fleissprämie für einen Probebesuch über 90% durften in diesem Jahr Toni Häseli, Andreas Strebel, Dominik Rohr, Ruth Scheurer, Beat Gloor und Thomas Zimmerli entgegennehmen. Besonders hervorzuheben ist hier Toni Häseli. Er hat im Jahr 2012 keine einzige Probe verpasst.

Da weder von den Mitgliedern, noch vom Vorstand weitere Anträge gestellt wurden, konnte Stephan Kohler die GV bereits um 21:10 Uhr beenden. Die Mitglieder kamen danach noch in den Genuss von einem feinen Dessert. Vielen Dank nochmals an das Restaurant Rathausgarten für diese offerierte Überraschung.

Möchten auch Sie musikalisch wieder aktiv werden? Dann besuchen Sie uns: Geprobt wird immer am Dienstag um 20 Uhr im Haus 4a in der Kaserne Aarau oder informieren Sie sich unter www.harmonieaarau.ch. Wir freuen uns auf neue Mitglieder.

Monika Frutig