Musikverein

120. Ordentliche Generalversammlung der Harmonie Aarau

megaphoneVereinsmeldung zu MusikvereinMusikverein

120. Ordentliche Generalversammlung der Harmonie Aarau

Wie es sich für eine Jubiläumsgeneralversammlung gehört, fand diese am 24. Februar 2012 in einem speziellen Umfeld statt. 24 Mitglieder der Harmonie Aarau besammelten sich bei der Werkstatt der Furka Dampfbahn an der Rohrerstrasse in Aarau.

Nach einer interessanten Führung durch die Werkstatthallen und einem feinen Nachtessen in der dazugehörigen „Werkstatt- Beiz“, eröffnete der Präsident Stephan Kohler die 120. Generalversammlung.

Der Jahresbericht des Präsidenten und das Protokoll der letztjährigen Generalversammlung wurden einstimmig vom Verein genehmigt. Thomas Zimmerli, der Kassier, erläuterte die Jahresrechnung vom Vorjahr. Durch die kostenintensive Teilnahme am Eidgenössischen Musikfest in St. Gallen entstand ein kleines Defizit.

Nach 31 Jahren im Vorstand, gibt Urs Wittmer sein Amt als Vizepräsident ab. Er bleibt aber dem Verein als Mitglied treu. Markus Stähli, der Aktuar, tritt leider ganz aus dem Verein aus. Neu setzt sich der Vorstand aus folgenden fünf Personen zusammen: Stephan Kohler, Thomas Zimmerli, Monika Frutig, Beni Spielmann und Adrian Wiesler. Stephan Kohler bedankte sich bei den beiden austretenden Vorstandsmitgliedern mit einem Geschenk für ihre geleistete Arbeit.

Der musikalische Leiter ist und bleibt Dominik Rohr aus Wallbach. Er freut sich auf ein weiteres Jahr als Dirigent der Harmonie Aarau.

Auf dem Programm stehen auch im 2012 viele interessante Auftritte: 22.04.2012 Konzert in der Kirche, 03.06.2012 Kantonaler Musiktag in Niederwil, 05. und 06.07.2012 Maienzugvorabendkonzert auf dem Kirchplatz und Maienzug und das Jahreskonzert mit dem spannenden Thema „Krimi“ am 24.11.2012 im Kultur- und Kongresshaus in Aarau.

Gegenüber den drei Austritten von Markus Stähli (Posaune), Jean-Pierre Meyer (Klarinette) und Isabelle Von Arb (Bassklarinette) steht erfreulicherweise der Eintritt von Patrizia Müller (Klarinette). Nach einem Jahr im Bündnerland ist sie wieder in den schönen Aargau und zur Harmonie Aarau zurückgekehrt.

Um 22.40 Uhr beendete Stephan Kohler die Generalversammlung und ging zum gemütlichen Teil über. An dieser Stelle noch ein spezielles Dankeschön an die Küchen- und Werkstattcrew der Furka Dampfbahn für ihre Gastfreundschaft. Die diesjährige GV bleibt sicher allen in bester Erinnerung.

Möchten auch Sie musikalisch wieder aktiv werden? Dann besuchen Sie uns: Geprobt wird immer am Dienstag um 20 Uhr in der Aula des Pestalozzischulhauses Aarau oder informieren Sie sich unter ww.harmonieaarau.ch. Wir freuen uns auf neue Mitglieder.

Meistgesehen

Artboard 1