STV Rupperswil

118. Generalversammlung STV Rupperswil

megaphoneVereinsmeldung zu STV Rupperswil
..

Drei Geschäfte von besonderem Interesse

Daniela Borer begrüsst am Freitag, dem 19.2.2010 die 38 Turnerinnen und Turner in der Waldhütte Rupperswil. Alle ordentlichen Traktanden konnten speditiv behandelt werden. Drei Geschäfte waren dabei von besondern Interesse.
Erstens der neue Vereinstrainer - Pascal Spano und Corinne Hediger präsentierten zwei Modelle in den Vereinsfarben blau/weiss inklusiv T-Shirt und kurzen Hosen. Überzeugt hat die Versammlung das Modell von Adidas. Somit werden die Turner/innen am diesjährigen Turnfest im Kanton Bern im neuen Design erstrahlen. Spezielles Merkmal wurde auch den Finanzen zu teil. Der budgetierte Jahresverlust der Aktivriege von CHF 28'378.65 wurde ohne Kommentar genehmigt. Neben dem Trainer belasten weitere Anschaffungen im Bereich der Sportgeräte die kommende Jahresrechnung. Die Investition in die Zukunft ist aufgrund der positiven Finanzlage sinnvoll. Mit Spannung wurde das Traktandum Wahlen erwartet, galt es doch eine Vielzahl von Vakanzen zu besetzen. Eine Ovation erhielt die zurücktretende Präsidentin Daniela Borer. Herzlich verabschiedet aus dem Vorstand wurden Christoph Müller (Presse) und Miriam Schneider (Sekretariat). Aus dem Bereich Technik wurde die langjährige Leiterin und Koordinatorin der Damen, Iris Stüdli verabschiedet. Sie hat das Training und zahlreiche Turnerabend in den letzten 14 Jahren massgebend mitgeprägt. Die Versammlung nahm überrascht und sehr erfreut zur Kenntnis, dass in letzter Minute alle Personalfragen geklärt werden konnten. Neu bilden zwei Co-Präsidien die Vereinsleitung. Susi Richner und Jérôme Hübscher führen den STV Rupperswil in die Zukunft. Neu im Vorstand sind, Kathrin Kummer (Öffentliche Angebote) und Andy Trachsel (Presse). Zahlreiche Anlässe stehen 2010 auf dem Programm. Höhepunkt bildet sicherlich die Teilnahme am den Kantonalen Vereinsmeisterschaften sowie das Kantonalturnfest in Bern. at

Meistgesehen

Artboard 1