115.Generalversammlung des TV Endingen

Gedenken an Martin Pauli

MP/ Am Montag, 16.September 2019 fand die 115.Generalversamlmung des TV Endingen statt. Rund 75 Personen erlebten einen intensiven und informativen Abend.

Die Versammlung begann mit dem Gedenken an Martin Pauli. Der langjähriger Torhütertrainer des TV Endingen und ehemaliger Torhütertrainer der Schweizer Nationalmannschaft, ist nach schwerer Krankheit in seinem 68. Altersjahr gestorben. Der TV Endingen und die Handballschweiz mussten von einem feinen Menschen und guten Freund Abschied nehmen.

Zukunft "Organisation Spitzensport"

Die Organisation Spitzensport bringt den Verein seit längerem an seine Grenzen. Die Struktur muss erneuert und angepasst werden. Zu diesem Thema gab es am 18.Juni einen Workshop, bei dem sich alle interessierten Personen einbringen konnten. Die Resultate wurden am Infoanlass vom 02.September 2019 präsentiert. Die Mitgliederversammlung beschliesst, dass der TV Endingen per 31.Mai 2021 als Gesellschafter aus der Endinger Handball GmbH austritt. Die Vorschläge für eine neue Struktur werden an der ausserordentlichen GV vom 16.März 2020 vom Vorstand präsentiert.

Marcel Meier und Stefan Keller erhalten Ehrenmitgliedschaft

Marcel Meier und Stefan Keller sind seit Jahrzehnten feste Grössen in unserem Verein. Beide haben sich über die Jahre hinweg in verschiedensten Rollen beim TVE engagiert und leisten bis heute unverzichtbare Arbeit. Der Jubiläumsturnerobig 2018, welcher nur dank der Vision von Marcel Meier zustande kam, ist nur eines der vielen Beispiele. Stefan Keller ist aus der Endinger Handballwelt nicht mehr wegzudenken. Sei es als Spieler, Trainer oder Finanzchef. Die unterhaltsamen und pointenreiche Laudationen wurden von Raphael und Christoph Spuler präsentiert.

Ehrungen

Weitere Ehrungen erhielten Gisela Müller (Austritt Vorstand), Richu Kicza (Sicherheitschef), Res Meier (Präsident Club 90), Michael Winkler (Handball Schiedsrichter NLA), Dave Knecht und Raphael Vogt (Rücktritt Revisoren) Albert Müller (Rücktritt Buchhaltung TVE).

Der Vorstand bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern und lud die Anwesenden zum Abschlussapéro ein.

Endingen, 21.09.2019 / mp