Turnverein

112. GV des Turnverein Lupfig

megaphoneVereinsmeldung zu Turnverein

Der Turnverein Lupfig blickt auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurück und hat grosse Pläne für die Zukunft.

Dass man aus einer normalerweise recht trockenen GV eine interaktive Show machen kann, hat der Vorstand des TV Lupfig am letzten Freitag im Gasthof Ochsen eindrücklich bewiesen. Präsident Daniel Studer eröffnete die GV mit einem Foto-Multimedia Rückblick aufs 111. Vereinsjahr und umgehend schwelgte der ganze Verein wieder in den vielen schönen Erlebnissen dieses unvergesslichen Jubiläumsjahres.

Beim anschliessenden Quiz flammte gleich der Wettkampfgeist wieder auf, wo alle Turner mal nicht mit Muskelkraft gegeneinander antreten konnten sondern via App und teils lustige und teils knifflige Fragen zur Vereinsgeschichte beantworten mussten.

Nach diesem gelungenen Einstieg waren die fünfzehn Traktanden zügig abgearbeitet, sogar die Gesamtrevision der Statuten wurde dank perfekter Vorbereitung von Samuel Rufli im Schnellzugstempo behandelt und einstimmig angenommen.

Die Highlights: Eidgenössisches, Jubiläums - Vereinscup und die Turnfahrt nach Ungarn

Am 24. Mai wurde erstmals der Vereinscup in Lupfig durchgeführt, an welchem der TV Lupfig gleich auch seinen 111.  Geburtstag feierte und mehr als vierzig Vereine zu Gast hatte. Das farbenfrohe und breitgefächerte Programm lockte sehr viele Zuschauer an und an der Jubiläumsbar wurde bis tief in die Nacht herzhaft gefeiert. Spätestens da war klar, dass dies wohl nicht das letzte Fest dieser Art in Lupfig sein wird.

Der Höhepunkt war mit Sicherheit das Eidgenössische Turnfest in Aarau, an welchem eine grosse Delegation der Jugendriegen und der Aktiven teilgenommen hat und trotz harter Konkurrenz schöne Erfolge gefeiert werden durften. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an die Gemeinde und die Bevölkerung für den herzlichen Empfang in Lupfig, so macht das Heimkommen immer wieder Freude.

Im September folgte endlich die langersehnte Turnfahrt nach Budapest, wo wir unter fachkundiger Führung von Hansruedi Kyburz die legendäre Gastfreundschaft der Ungaren erleben und so manches gute Stück Fleisch verköstigen durften.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit «meat4you» vom Ochsen Lupfig einen super Sponsor haben, welcher uns seit Jahren immer tatkräftig unterstützt.

Ehrungen – Ein harter Kampf um den begehrten Wanderpokal

Als fleissigster Turnstundenbesucher mit 94% Anwesenheit und zugleich Gewinner der Jahresmeisterschaft durfte einmal mehr Simon Leutwyler nebst dem Wanderpokal Ruhm und Ehre mit nach Hause nehmen. Ein besonderer Dank an dieser Stelle an unseren Oberturner André Brühlmann für das vielseitige und oft sehr intensive Training während der Turnstunden.   

Zudem wurden die folgenden Turner für ihre aktive Vereinszugehörigkeit geehrt:
Hansruedi Kyburz (10 Jahre), Daniel Baumann und Ivano Colomberotto (15 Jahre), Matthias Richner (20 Jahre), Urs Bertschi (30 Jahre), André Seeberger (35 Jahre).

Einmal mehr zeigt sich damit die Ausdauer der Lupfiger Turner und dass es sich lohnt, dem Verein treu zu bleiben. Nach dem intensiven GV Programm und dem obligaten Turnerlied durften wir uns mit feinen Burgern in der Gaststube stärken und gemeinsam mit den Jubilaren anstossen.

Der Turnverein wächst und hat ambitionierte Ziele

Die gute Stimmung und die steigenden Mitgliederzahlen haben es gezeigt, dass der Turnverein Lupfig im Moment einen richtigen Höhenflug erlebt und somit eine gute Basis schafft für neue Erfolge und weitere herausragende Aktivitäten.

Top motiviert und voller Power starten wir in die neue Saison und haben auch die nächsten Jahre viel zu bieten. Mehr dazu können wir voraussichtlich im Herbst bekanntgeben. 

Wir freuen uns schon jetzt auf das Brötliexamen, wo wir die Festbesucher auch dieses Jahr mit feinen Rahmschnitzeln verwöhnen werden und natürlich auf die Teilnahme am Turnfest Zofingen im Juni 2020.

Bewegst du dich gerne und hast Freude an Kameradschaft und vielseitigen, sportlichen Aktivitäten? Dann laden wir dich gerne zu einem unverbindlichen Schnuppertraining ein. Wir freuen uns jederzeit sehr über neue Kameraden! 

Trainingszeiten:

Jugend: Dienstags von 18.30 bis 20 Uhr
Aktive: Dienstag und Freitag von 20 bis 22 Uhr
Ü35: Dienstags von 20 bis 22 Uhr

Web: www.tvlupfig.ch

Meistgesehen

Artboard 1