An der Generalversammlung des Aktivturnvereins STV Untersiggenthal vom 20. Januar 2012 zog Präsident Martin Hediger eine positive Bilanz. Unter seiner Führung gelang es dem Vorstand, sämtliche Chargen wieder zu besetzen, nachdem das Vizepräsidentenamt im 2011 vakant geblieben war.

Für den nach sechs Jahren aus dem Vorstand scheidenden Kassier Fabian Fischer rückt Oliver Schneider nach. Neue Vizepräsidentin wird die bisherige Aktuarin Marlen Lüscher. Ihr dadurch freigewordene Posten konnte durch Nadja Affolter besetzt werden. Zusammen mit den wiedergewählten Daniela Bronner (Technische Leiterin), Corinne Ulrich (PR) und Melinda Humbel (Jugendverantwortliche) verfügt der mit grossem Applaus im Amt bestätigte Präsident Martin Hediger wieder über eine komplette Vorstandscrew.

Turnfest als turnerisches Highlight

Sportlicher Höhepunkt im neuen Vereinsjahr bildet das Kreisturnfest von Ende Juni in Neuenhof. Die Untersiggenthaler werden dort versuchen, ihre Spitzenresultate aus den letzten Jahren nochmals zu übertreffen.

Zum ersten Mal führt der STV Untersiggenthal dieses Jahr «Den schnellsten Untersiggenthaler» durch. Wir freuen uns auf den Besuch von rund 100 Jugendlichen und am 12. Juni 2012. Den Abschluss des Vereinsjahres bildet wie gewohnt die Turnervorstellung vom 23. bis 25. November 2012. Die Turnfamilie Untersiggenthal freut sich auf ein sportliches und abwechslungsreiches Turnjahr.

((Bildlegende))

Vorstand des STV Untersiggenthal (v. l.): Martin Hediger (Präsident), Corinne Ulrich (PR), Oliver Schneider (Kassier), Melinda Humbel (Jugend), Marlen Lüscher (Vizepräsidentin), Nadja Affolter (Aktuarin), Daniela Bronner (Technische Leiterin).