Fussballclub

10. Schülerturnier des FC Küttigen

megaphoneVereinsmeldung zu Fussballclub

Über 800 Schülerinnen und Schüler kämpften um Tore.

Bereits zum 10. Mal gelangte am vergangenen Wochenende auf der Sportanlage Ritzer das regionale Schülerturnier "Let's go!" zur Austragung. Mit 79 am Jubiläumsturnier teilnehmenden Mannschaften (davon 27 Mädchenteams) aus den Gemeinden Erlinsbach, Biberstein, Densbüren, Küttigen/Rombach sowie vom Bezirksschulhaus Aarau war die Veranstaltung wiederum ein Riesenerfolg.

Am Samstag kämpften die Schulklassen der Unter- und Mittelstufe um die begehrten Finalplätze. Am Sonntag fanden parallel zum Turnier der Oberstufe die Finalspiele des traditionellen Ritzerturniers statt mit total über 40 teilnehmenden Teams in den Kategorien „Offen" und „Sie + Er" und "Ü 40".

Petrus muss ein Fussballfan sein, denn wie schon in den letzten Jahren profitierte der Anlass wiederum vom tollen Sommerwetter. Bei heissen Temperaturen floss der Schweiss in Strömen und Schattenplätze und das kühle Nass waren sehr gefragt. Abgesehen von einigen Blessuren verlief das Turnier sehr erfreulich. Die Teams verhielten sich auf und neben dem Spielfeld sehr fair, so dass der Spielbetrieb ohne nennenswerte Zwischenfälle blieb. Mit grossem Einsatz und voller Begeisterung kickten in neun verschiedenen Kategorien Mädchen und Knaben um Sieg, Jubel und Erfolg aber auch gegen Niederlagen, blaue Flecken oder gegen Tränen der Enttäuschung. Die zahlreichen Zuschauer sorgten für eine tolle Stimmung, welche an beiden Tagen mit den Finalspielen und dem unvergleichlichen Ambiente jeweils ihren Höhepunkt erreichte.

Während den Spielpausen versuchte sich der Fussballnachwuchs an der RAIFFEISEN-Torwand oder liess sich in der Festbeiz kulinarisch verwöhnen.

Neben vielen Eindrücken und bleibenden Erinnerungen konnten alle Kids je eine Erinnerungsmedaille mit auf den Heimweg nehmen. Zudem nahmen die glücklichen Siegerteams Gold, Silber und Bronze samt einem Pokal in Empfang nehmen. Die Turnier-Pechvögel und die kreativsten Teams mit den originellsten T-Shirts können sich auf einen gemeinsamen Kinobesuch freuen.

„Spass vor Sieg" war das Motto dieser Veranstaltung. Über 800 Schüler/innen, dutzende von Lehrpersonen und Betreuer/innen sowie zahlreiche Eltern und Zuschauer erlebten ein spannendes und unterhaltsames Wochenende auf dem Ritzer in Küttigen. Ein rundum gelungener Anlass mit lauter Siegerinnen und Siegern.

Das OK bedankt sich bei der Anwohnerschaft für das Verständnis für den Festbetrieb. Ein herzliches Dankeschön auch an die zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern aus der FC-Familie inkl. dem Samariterverein, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz wesentlich zum guten Gelingen des Anlasses beitrugen. Einen speziellen Dank geht auch an den Hauptsponsor, die RAIFFEISENBANK Küttigen-Erlinsbach und an die nachstehenden Gewerbebetriebe und Firmen, welche den Anlass mit der Übernahme von Patronaten unterstützt haben:


Welte Treuhand AG, Aarau; PMI AG, Steven Marti, Aarau; Carrosserie Roth; Fahrschule Urs Böller; Hauenstein Reinigungen, Peter Tischhauser, Kaminfegermeister, Erlinsbach; Benken-garage Brechbühl + Klossner; Genossenschaft Migros Aare, Schönbühl; Lehnert Erb AG, Rombach/Aarau; IBAarau AG, Aarau; Roger Seiger, Helvetia Versicherungen; Bircher Bau AG; Bauunternehmung; Kurt Vorburger AG, Rohr; Ackermann + Wernli, Ingenieurbüro Aarau und Küttigen; Beat Bolliger, Bodenbeläge/Verlegeservice; Heinz Senn, Die Mobiliar; Gebr. Wehrli, Holzbau Schreinerei; Gürber AG, Schreinerei; Allianz Suisse, Aarau; Graf AG, Malerei + Gipserei; Clientis Ersparnisgesellschaft; Berner Stephan, Gartenneugestaltung- und -unterhalt; Bäckerei-Konditorei Steiner; Bebi-Bircher AG; Blattner Getränke; Häuptli Sport; Merz AG, Bauunternehmung; Uebelmann + Iberg AG, Wittnau; Aarebau AG, Flachdach Fassaden; Kuhn Bäckerei AG; Peter Lüscher, Geschäftsbücherfabrik; Zubau GmbH; Blatt Form, Aarau; Graf Nutzfahrzeug AG; Kuny AG; A3 Communication AG Werbung und PR; Reb- und Wein-bau Wehrli, Jakob Hauenstein AG, Restaurant Kreuz und die Gemeinde Küttigen.

Robert Rüttimann

Meistgesehen

Artboard 1