Bezirksschule Entfelden

1. Bez Entfelden sammelt für Haiti

megaphoneVereinsmeldung zu Bezirksschule Entfelden
..

Über 1500 Franken eingenommen

Es war einmal in der Bezirksschule Entfelden, eine Klassenstunde der 1a von Frau Amsler, nach dem schweren Erdbeben in Haiti. Die Idee entstand, sich auch für Haiti ein zu setzen.
Sollen wir Geld in der Klasse sammeln? Warum nicht selber aktiv werden? Die Idee schlug ein wie eine Bombe. Mit Unterstützung der Klassenlehrerin, sowie weiteren Lehrpersonen wurde gebastelt, geklebt, gefaltet und gebacken. Die Migros Entfelden wurde als Verkaufsstätte angefragt. Die Nervosität stieg. Der geplante Samstag war da. Mit Tischen und unseren selbstgefertigten Waren trafen wir um 9.30Uhr vor der Migros ein. Kaum eingerichtet kamen die ersten Kunden. Bis 15.15 Uhr am Nachmittag riss der Ansturm nicht ab. Die geplante Mittagspause fiel ins Wasser. Einige arbeiteten den ganzen Tag, doch für einen guten Zweck, war das kein Problem.
Und es hat sich gelohnt, dass Märchen wurde wahr!

Über Fr. 1'500.- haben die fleissigen Schüler eingenommen. Klar, dass wir nun alle sehr stolz sind. Mit zusätzlichen Spenden von Schülern und Lehrpersonen kamen wir zum endgültigen Schlussbetrag von Fr.

Zum Schluss möchten wir uns ganz herzlich bei den grosszügigen Spendern, der Migros Entfelden und unseren Lehrpersonen bedanken! Für uns war dies tolle Erfahrung, die auch noch richtig Spass gemacht hat!!! Aber im Hinterkopf hatten wir immer Haiti und wir hoffen, dass unsere Spendeaktion möglichst vielen Menschen hilft!

Bez 1a Entfelden

Meistgesehen

Artboard 1