......wie die Geschichte weiter geht, seht ihr wenn ihr dem Text nach geht.

Wer dieses Wochenende einen Blick in die Agenda des STV Erlinsbach warf, stellte fest, dass von Freitag bis Sonntag gleich drei Aktivitäten statt fanden, bei denen die Turnerinnen und Turner des STV Erlinsbach AG beteiligt waren.

Am Freitagabend durften wir am 125 Jahre Jubiläum des STV Biberstein mit unserer Akronummer auftreten und anschliessend das Fest geniessen.

Am Samstag 13:00 Uhr hiess es Schwimmwesten und Startnummern fassen, das Mixed-Team, bestehend aus drei Frauen und zwei Männern, versuchte sich am Schlauchbootrennen des Pontonierfahrverein Schönenwerd-Gösgen für die Finalläufe vom Sonntag zu qualifizieren. Nach dem 2. Lauf war klar, dass wir gegen die mehrheitlichen Männerteams keine Chance haben. So wurden die Prioritäten im 3. Lauf anders gesetzt und man verbündete sich mit dem Team aus Oensingen. Gemütlich ging es richitg Ziellinie, die Paddels wurden kaum benötig, mit einem Fläschchen Wein fuhren wir ins Ziel hinein. Ab 15:30 Uhr stand dann unser Männerteam im Einsatz. Einige haben vorgängig noch die Speuzertrophy (5km Laufen, 20,5km Biken und nochmals 3,6km Laufen) absolviert. Das Team zeigte jedoch keinerlei Müdigkeit und qualifizierte sich für die Finalläufe vom Sonntag. Gemeinsam mit den Turnerkollegen vom TV Speuz (Erlinsbach SO), wurde der Festbetrieb genossen. Gegen den späteren Abend ging es zurück nach Speuz, wo sich die Mehrheit dazu entschieden hat noch ans Sommernachtsfest im Hard zu gehen.

Am frühen Sonntagmorgen reisten zwei Damenvolleyballteams des STV Erlinsbach nach Reinach AG an den Kreisspieltag. Gleich im ersten Spiel trafen sie aufeinander. Da ich selber nicht dabei war, kann ich nicht sagen wie der Tag genau verlief. Am Abend kam dann via unserem Vereins-Chat die erfreuliche Meldung, dass unser jüngeres Team den Kreisspieltag gewonnen hat.

Und wie lief es bei unserem zweiten Schlauchbootteam? Von über 40 Teams erreichten sie den 12. Schlussrang.

Vielen Dank für euren Einsatz und die tollen Ergebnisse, euer Präsident.