Mit viel Enthusiasmus und grosser Vorfreude starteten die 11 Turnerinnen am vergangenen Samstag in Ihre Wettkampfsaison 2019. Der Chläggi Cup ist ein klassischer Vorbereitungswettkampf, an welchem zwei Durchgänge geturnt werden und das Team eine Rückmeldung der Wertungsrichter erhält.

Der erste Durchgang gelang zur grossen Freude sehr gut und das anfängliche Kribbeln im Bauch veränderte sich zu Sicherheit und Mut. Woher kommt dieser Wandel? Das grosse Ziel, in der Programm-Note eine Steigerung zum Vorjahr zu erzielen war erreicht und übertroffen: Es resultierte die Maximal-Note!

Durch das Feedback der strengen Richter gelang es den Athletinnen im zweiten Durchgang, auch die anspruchsvolle Technik deutlich zu verbessern. Das Team Aerobic Boswil wurde mit einer sensationellen Schlussnote von 9.517 belohnt und konnte sich damit den Sieg am Chläggi Cup 2019 sichern.