Turnverein

Erfolgreicher Strong Man Run für Wölflinswil

megaphoneVereinsmeldung zu Turnverein
Siegerehrung Strong Man Run 2017

Siegerehrung Strong Man Run 2017

Der Turnverein und die Jugi Wölflinswil starteten am diesjährigen Strong Man Run in Wölflinswil.
Am Samstagmorgen fanden die Wettkämpfe der Jugend statt. Die drei Teams aus Wölflinswil nahmen an verschiedenen Disziplinen teil und hatten sichtlichen Spass dabei, sie konnten sich gleich mehrere Podestplätze ergattern. So konnten sie beim Junior Strong Man Run in der Kategorie U11 Boys den ersten und in der Kategorie U17 Mixed den dritten Platz erreichen. Beim Brennball wurden die U11 Boys erste und auch beim Ultimate Frisbee konnte das Team U17 Mixed den guten dritten Platz belegen. Zum Abschluss folgte noch die Pendelstafette, bei der die U11 Boys dritte und die U17 Mixed zweite wurden.
Am Nachmittag folgte der Strong Man Run und der Easy Run der Aktiven. Der Turnverein und Damenturnverein startete mit vier Teams beim Strong Man Run, wo es elf Hindernisse über 650 Meter zu bewältigen galt. Das Team „Kenias letzte Reserve“ konnte den hervorragenden ersten Platz erzielen. In der Einzelwertung konnten Reto Jehle und Bettina Müller sich ebenfalls den Sieg ergattern.
Am Abend fand zum ersten Mal ein Beer-Pong-Turnier statt, wo sich Tobias Treier Senior und Pascal Gerber von insgesamt 16 Teams den ersten Platz erspielen konnten. Das Wochenende war somit in allen Kategorien ein voller Erfolg.

Meistgesehen

Artboard 1