Wohlen (AG)

Zwei Tage erleben mit der Pro Velo Wohlen

megaphoneaus Wohlen (AG)Wohlen (AG)
2 Tage unterwegs mit Pro Velo

2 Tage unterwegs mit Pro Velo

Zum sechsten Mal hat die Pro Velo Wohlen in den Sommerferien eine Zwei-Tagestour durchgeführt. Diesmal beteiligten sich 10 Kinder und 5 Erwachsene an dem tollen Erlebnis. Da geniesst man das gemütliche Fahren oder die grosse Herausforderung bei den Steigungen und man lernt mit Disziplin hintereinander zu fahren, ohne sich und die andern zu gefährden. Die ruhige Fahrt via Hallwilersee, Baldeggersee, Rotkreuz bis nach Buonas bescherte uns viele wunderschöne Wiesen, Blumen, Seen. Aber auch die Picknicks wurden ausgekostet mit Würstli, Pommes, Früchten und Süssigkeiten. Wir haben alle schliesslich viel Kraft gebraucht für die grosse Leistung. Bei einem wunderbaren Spielplatz wurde ein langer Halt gemacht, alle wollten auf die Schaukel, natürlich auch Väter, Göttis und Grosis. Das hatte zur Folge, dass wir erst am Abend in Buonas ankamen, wo es dann leider ein sehr kaltes Bad im Zugersee gab, wenn man sich überhaupt hineingetraute. Dafür haben alle das feine Nachtessen genossen, selten gab es sooo feine Pasta!!!!

Nach Spiel und Spass bis spät am Abend schliefen alle wie die Herrgöttli in der grossen Scheune. Das Frühstück mit einem feinen Birchermüesli hat uns dann für den Heimweg gestärkt, Ein grosses Stück der Reuss entlang und dann nach Muri in die Badi. Das war eine gute Entspannung zum Schluss und wir fuhren mit neuem Schwung noch die Strecke der heimatlichen Bünz entlang nach Hause. Alle waren sehr zufrieden, vom 7 bis zur 70-jährigen. Kein Unfall passierte, es gab lediglich zweimal Platten zu flicken, was unser Präsident mit Bravour erledigte. Der Tenor war einstimmig: Nächstes Jahr wieder!

14. August 2014 Hedy Perroud

Meistgesehen

Artboard 1