Am letzten Sonntag, 02. September,  fand in Baden auf der Limmat die Schweizermeisterschaft der Jungpontoniere statt. Zuvor konnten sich am Samstag die Aktiven (Kategorien F, C und D) bei einem Einzelwettfahren die Kräfte messen. Der Wettkampfparcours befand sich mitten in der idyllischen Badener Altstadt bei der alten Holzbrücke. Die Badener Pontoniere hatten einen spannenden Parcours ausgesteckt, mussten aber aufgrund des anhaltend tiefen Wasserstandes gewisse «Posten» weglassen und zum Teil kurzfristig umgestalten. Die umgestalteten resp. entfallenen Posten wurden durch eine anspruchsvolle und extrem lange Stachelfahrt kompensiert, welche von Wettkämpfern am Schluss das Äusserte abverlangte.

Die Schwaderlocher Jungpontoniere stellten ihr Können erneut unter Beweis und schlossen die Schweizermeisterschaft mit mehreren Top-Resultaten ab. Von den insgesamt sechs startenden Weidlings-Fahreraaren holten deren fünf (das sind etwas über 80%!) das begehrte Kranzabzeichen.

In der Kat. III (18-20 Jahre) gelang es Jérôme Huber und Remo Mösli den Schweizermeister-Titel des Vorjahres zu verteidigen und mit einer absolut perfekten Fahrt und einer Maximal-Punktzahl von 130 Punkten den Titel erneut nach Schwaderloch zu holen.

In der Kat. II (15-17 Jahre) sorgten Cyrill Oberbichler und Gian Huber mit einer starken Leistung für eine Überraschung - sie belegten mit einer Punktzahl von 127.6 den ersten Rang und wurden in dieser Kategorie ebenfalls Schweizermeister. Die letztjährigen Schweizermeister dieser Kategorie, Joshua Huber und Neil Schibli gelang es, den herrvorragenden dritten Podestrang zu erringen.

Bei den jüngsten Pontonieren der Kat. I (bis 14 Jahre) erkämpften sich Jamie Meyer und Laurin Bühlmann mit einer starken Fahrt ebenfalls eine Kranzauszeichnung.

Am Abend wurden die erfolgreichen Jungpontoniere und die neuen Schweizermeister im Restaurant Bahnhof empfangen und gebührend gefeiert. An dieser Stelle geht ein grosses Dankeschön an den Jungpontonier-Leiter Yannic Benz und sein Leiterteam für die hervorragende Arbeit während des Jahres.

Kranzresultate Jungpontonier Schweizermeiterschaft

Kat. III:
1. Huber Jérôme / Mösli Remo                                             130 Punkte

Kat. II:
1. Oberbichler Cyrill / Huber Gian                                         127.6 Punkte
3. Huber Joshua / Schibli Neil                                               126.7 Punkte
Vögele Leon / Schibli Neil (Doppelstarter)                            126.8 Punkte

Kat. I:
14. Meyer Jamie / Bühlmann Laurin                                      66.6 Punkte  

Kranzresultate Jubiläumswettfahren vom Samstag (Kategorie C)

  1. Häusler Nico / Knecht Stefan 128.1 Punkte
    14. Hug Raffael / Kohler Lukas             128.0 Punkte
    Schibler Thomas / Knecht Stefan (Doppelstarter)                128.0 Punkte