Am 1. April 2013 stellt die Gemeinde Zufikon eine revolutionäre Aenderung der neuen Verkehrsberuhigung vor. Es werden neu nur Fahrzeuge mit geringem CO2 Ausstoss auf den Gemeindestrassen toleriert. Das bedeutet, dass lediglich nur elektrobetriebene Fahrzeuge oder Pferdekutschen auf den Strassen von Zufikon künftig zu sehen werden.

Die Gemeinde Zufikon lehnt sich an das bewährte Erfolgsprinzip der Gemeinde Zermatt. “Die Schweizer Gemeinde Zermatt schwört seit 1961 auf E-Antriebe und Strassen ohne Motorlärm”.

Die Bevölkerung von Zufikon und den umliegenden Gemeinden ist herzlichst eingeladen, eine Testfahrt mit einem der neuen Elektroautos auf den Dorfstrassen von Zufikon auszuprobieren. Die Elektrofahrzeuge stehen während der ganzen Woche bis am Freitag, den 5. April 2013 von 08:00 Uhr druchgehend bis 20:00 Uhr bei der Gemeinde Zufikon kostenlos zur Verfügung.