Eidgenössisches Turnfest Aarau

Wir sind der Turnverein Oberkulm

megaphoneLeserbeitrag aus OberkulmOberkulm

Vom 13. bis 23. Juni 2019 findet das Eidgenössische Turnfest in Aarau statt. Vor heimischem Publikum möchten zahlreiche Aargauer Turnvereine überzeugen. Für die Aargauer Zeitung stellen sich die Vereine selbst vor.

Turnverein Oberkulm

Anzahl Mitglieder: 

TV Oberkulm: 52

DTV Oberkulm: 31 (18 Aktive)

Gründungsdatum: 1872 

Was macht unseren Turnverein speziell?

Wir sind zwei Vereine und führen getrennte Turnstunden. Trotzdem starten wir unter einem Namen am ETF. Bei den Damen wird der Schwerpunkt auf Aerobic und Schulstufenbarren gelegt. Natürlich darf aber auch die Abwechslung mit dem Polysport und den Sommer- und Winterprogrammen nicht fehlen. Wir nehmen zudem an vielen Wettkämpfen mit unseren Hauptdisziplinen teil. Im Aerobic durften wir im 2018 den Titel Kreismeister im Kreis Aarau-Kulm tragen.

Bei den Herren liegt der Schwerpunkt je nach Jahreszeit anders. Im Herbst turnen wir an den Geräten Barren und Minitramp. Im Winter nehmen wir zusätzlich an der Volleyballmeisterschaft teil. Auch diverse Spiele wie Unihockey oder Basketball kommen in dieser Zeit nicht zu kurz. Parallel stärken wir uns mit Fitness- und Kraftübungen, sodass wir fit für den Frühling sind. An diversen Quer`s (Staffelläufe) in der Schweiz messen wir uns dann mit namhaften Leichtathletikvereinen. Dies ist dann bereits auch der Start für das nächste Turnfest. Was unser Verein speziell macht? Wir sind sehr vielseitig und wollen immer unser Bestes geben.

Trotz den getrennten Turnstunden bezeichnen wir unseren Verein als eine «Turnerfamilie». Wir pflegen unser Vereinsleben regelmässig bei Sport oder in der Freizeit. Nebst den diversen Anlässen wie STV-Day, Sommersupertreff, Auffahrtstreff, Kreisspieltag etc. stellen wir jährlich einen Turnerabend gemeinsam auf die Beine. Zudem nehmen wir auch gemeinsam am Turnfest teil. 

Speziell stolz sind wir auf unsere eigene Turnerbar. Diese wurde von uns selbst erbaut und beinhaltet alles, was zu einer richtig guten Bar gehört. Oft nach dem Turnen oder auch in der Freizeit wird der Durst bei einer Runde Nageln, Billard oder Dart gelöscht. Das Vereinslokal wird für Sitzungen und besonders für Mottopartys genutzt.

Das ist unsere schönste Erinnerung an ein Eidgenössisches Turnfest?

Da wir viele junge Mitglieder haben, sind die meisten von uns erst am Eidgenössischen Turnfest 2013 in Biel gewesen. Nur wenige haben das Eidgenössische Turnfest 2007 in Frauenfeld oder sogar das in Baselland erlebt. Eine besonders schöne Erinnerung haben wir aber nicht an ein Eidgenössisches Turnfest. Jedoch prägen uns viele kleine Momente, die wir mit unserem Verein erleben durften. Sei das an einem Regionalturnst oder an einem Kantonalturnfest. Natürlich ist ein Eidgenössisches Turnfest immer etwas Spezielles, da Turner aus der ganzen Schweiz zusammenkommen und wir so einen Teil dieser riesigen Familien sein dürfen, welche die gleiche Leidenschaft auslebt wie wir.

Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau wollen wir…

... unser Wettkampfziel von mindestens 27.00 Punkten im 3-teiligen Vereinswettkampf erreichen. Ebenfalls drücken wir unseren Einzelwettkämpfern die Daumen und hoffen auf viele persönliche Erfolge.

Unsere sportlichen Leistungen wollen wir im Anschluss natürlich gemeinsam feiern. Nebst dem Festen hoffen wir auf lustige und unvergessliche Momente. Wir freuen uns auf das Eidgenössische Turnfest vor unserer Haustüre.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1