Eidgenössisches Turnfest Aarau

Wir sind der Turnverein Dottikon aus dem Freiamt

megaphoneVereinsmeldung zu Turnverein

Vom 13. bis 23. Juni 2019 findet das Eidgenössische Turnfest in Aarau statt. Vor heimischem Publikum möchten zahlreiche Aargauer Turnvereine überzeugen. Für die Aargauer Zeitung stellen sich die Vereine selbst vor.

Turnverein Dottikon aus dem Freiamt

Anzahl Mitglieder: 42 Aktive / 22 Ehrenmitglieder / 25 Passivmitglieder / 70 Jugendliche

Gründungsdatum 2. September 1916

Was macht unseren Turnverein speziell?

Mit dem Motto «Erfolg = Spass und Leistung» will der Turnverein Dottikon bestmögliche Resultate an Wettkämpfen erzielen und den Applaus der Fans geniessen. Humor und eine gewisse Portion Gelassenheit sollen jederzeit im Training Platz finden. Unsere Mitglieder sollen anhand ihrer Möglichkeiten gefördert und unterstützt werden. Alle, die Spass am Turnen haben und vollen Einsatz geben, sind im Turnverein Dottikon herzlich willkommen. Der Turnverein Dottikon ist ein polysportiver Verein mit den Disziplinen Gerätekombination, Barren, Gymnastik, Leichtathletik, Fachteste und an verschieden Turnieren mit Volleyball-spielern anzutreffen. Zusammen mit der Korbballriege Dottikon (spielt in der Nati A) oder dem Aerobic Dottikon startet der Verein jeweils an den Turnfesten im Vereinswettkampf. Der Turnverein Dottikon feierte 2016 mit der Organisation des Freiämter-Cups und einer grossen Jubiläumsshow sein 100-jähriges Bestehen. Ende der 1950er-Jahre wurde das Lotto des Turnvereins ins Leben gerufen und der Verein organisiert diesen traditionellen Anlass Anfang Januar. Weiter organisiert der Turnverein Dottikon Anfang Mai den «Schnää-Schnää-Cup», ein Fachtest Allround-Vorbereitungswettkampf sowie der «Schnellst am Maiengrün», ein Sprintwettkampf. Der Turnsport, der Verein als Organisator oder gesellschaftliche Aktivitäten füllen das Jahresprogramm des Vereins.

Das ist unsere schönste Erinnerung an ein Eidgenössisches Turnfest?

1951 nahm der Turnverein Dottikon zum 1. Mal am Eidgenössischen Turnfest in Basel teil. Geld hatten die Turner nur wenig und so erhielt jeder Turner pro besuchte Turnstunde Fr. 0.50 an die Festkarte bezahlt. Patricia Wietlisbach: «Mein erstes Eidgenössisches Turnfest war 2002 im Baselbiet. Ich startete mit der Korbballriege Dottikon im Fachtest Korbball und erreichte mit meinen Spielkolleginnen in einer Disziplin eine glatte 10. Das aufgebaute Zelt brauchten wir in dieser Nacht dann nicht, bauten es in den Morgenstunden wieder ab und fuhren mit dem ersten Zug müde, aber glücklich nach Hause».

Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau wollen wir…

.. unser Können zeigen und die Note von 27.12 vom letzten Turnfest übertreffen. Der Turnverein Dottikon hat sich das Eidgenössische Turnfest klar zum Turnhöhepunkt gesetzt und möchte mit allen Disziplinen – Gerätekombination, Barren, Pendelstafette, Fachtest Allround, Gymnastik Bühne und Fachtest Korbball starten. Mit einer grossen Portion Ehrgeiz und viel Freude werden wir nach Aarau reisen. Wir freuen uns auf das tolle Fest. Mit uns dabei sind die Werbegesichter vom Turnfest (TurnerInnen auf den Werbeplakaten) sowie unser fahrbares Dottiker Rössli. Der Turnverein Dottikon mit den Ehrenmitgliedern und der Jugend wird am Festumzug vom Samstag, 22.06.2019 zu sehen sein.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1