Aarau

Winterrezept: Risotto mit gebratenen Eglistreifen

megaphoneaus AarauAarau
Tessiner Risotto mit knusprig gebratenen Eglistreifen

20141128_133757.jpg

Tessiner Risotto mit knusprig gebratenen Eglistreifen

Zubereitungszeit:35 Min.

Für 4 Personen

125ml trockener Weisswein

1,2 l Geflügel- oder Gemüsebouillon

300gr Hokkaido- oder Butternusskürbis

1 Zwiebel

2-3EL kalte Butterstückli

300 gr Risottoreis

1 Bund Dill

Ca. 300 gr. Eglifilets

1 TL Zitronensaft

Salz, Pfeffer

1 EL Maizena

200 gr Rapsöl oder Sonnenblumenöl

4 EL Bio Natur Plus Parmigiano Reggiano

Salz, Pfeffer

4 EL Bratensauce oder Kalbsglace

1. Weisswein in einem kleinen Topf um die Hälfte einkochen.Vom Herd nehmen.Bouillon aufkochen, warm halten.Kürbis und die Zwiebel schälen und klein würfeln.Alles zusammen mit 1 EL Butter 2-3Min. goldgelb dünsten.Den Reis zugeben, unter Rühren 2 Min. glasig schwitzen.Den heissen Reis mit einem Drittel der Bouillon ablöschen.Nach und nach die Bouillon zum Risotto geben, dabei immer wieder sanft umrühren, so dass alle Reiskörner gleichmässig von einer cremigen Schicht überzogen werden.

2.Dill zupfen und hacken.Eglifilets schräg in 1 cm breite Streifen schneiden, mit dem Zitronensaft mischen.Nach etwa 14 Min. den Wein zum Risotto geben.Nach ingesamt 18Min. den Risotto vom Herd nehmen, restliche kalte Butterstückchen, Dill und den Käse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.Zugedeckt noch ein paar Minuten ziehen lassen.

3. Währenddessen das Öl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Die Fischstreifen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Maizena mischen und in ein grobes Sieb geben.Überschüssiges Maizena abschütteln, die Fischstreifen in die Pfanne geben und bei grösster Hitze 5-6 Min. goldbraun backen.Aus dem Öl heben, auf Küchenpapier gründlich abtropfen lassen.Die Bratensauce aufkochen.

4. Den Risotto auf vorgewärmte Teller verteilen, er soll so cremig sein, dass er sich flach verteilt, wenn Sie den Teller sanft rütteln.Fischstreifen auf dem Risotto verteilen, mit Bratensauce betäufeln und sofort servieren.

Rn Guete

Meistgesehen

Artboard 1