Brätzeli machen's möglich:
Die beiden Schöftler Primarschulklassen P1a und P4a buken im vorweihnachtlichen Dezember für den Adventsanlass Brätzeli, die sie in sorgfältig hergerichteten Säckli an den Mann und die Frau bringen wollten.

Die beiden Klassen mit ihren 45 Kindern versüssten das Primarschulhaus in der ganzen Woche mit gluschtigen Düften und verkauften die mit viel Liebe hergestellten Brätzeli am bereits zur Tradition gewordenen Weihnachtsmarkt der Primarschule Schöftland. Stolze 1000 Franken konnten die Kinder in dieser Woche auf die Post bringen. Geld, das der Stiftung Sternschnuppe voll-umfänglich zukommen wird. Eine tolle Aktion, mit deren Hilfe Kinderaugen zum Leuchten gebracht werden. (jro)