Wettingen

Wettinger Quartiergeschichten - längs der Aeschstrasse

megaphoneaus WettingenWettingen

Nach den drei thematischen Spaziergängen – zu Gärten, zu Bauten, zur schönen Aussicht – setzt die EVP Wettingen-Limmattal einen vierten Akzent: Quartiergeschichten – längs der Aeschstrasse. Diese Strasse bildet am östlichen Dorfrand einen subtilen Übergang von der Siedlung zum Kulturland. Genug Stoff für einen Novemberspaziergang unter kundiger Leitung. Ernst Nobs, langjähriger Lehrer an der Bezirksschule, hat die Geschichte der Strasse erforscht. Er wird führen und erzählen.  Helen Suter, Kandidatin für den Gemeinderat, wird anwesend sein. Der Spaziergang dauert eine knappe Stunde, anschliessend Umtrunk und Häppchen im Letzten Batzen. Stimmbürgerinnen und Stimmbürger und weitere Interessierte sind herzlich eingeladen.

Sonntag, 10. November, 15 – 16 Uhr; Treffpunkt Brunnen Ecke Märzengasse-Dorfstrasse (gegenüber Restaurant Alte Post)

Meistgesehen

Artboard 1