Es ist wieder so weit. Es treiben sich lustige Gestalten in den Gassen rum und überall klingt schön-schräger Sound durch die Stadt. Es muss wieder Fasnacht sein. Auch in Wettingen steht die für viele wichtigste Zeit des Jahres kurz bevor. Und wie alle Jahre ist auch in diesem Jahr wieder einiges geboten.

So läutet der mittlerweile schon traditionelle Casino Ball der Guggenmusik Räbeschläcker zusammen mit der Tiger Bar im alten Casino Wettingen am Samstag, 30. Januar unter dem Motto „Sport – ächt etz?“ die wilden Tage ein. Von 18 Uhr bis 20 Uhr kann man sich beim Guggenmarathon aufwärmen, bevor es dann ab 20 Uhr so richtig los geht mit der Party. Und wer von Guggenmusik und Party gar nicht genug bekommen kann, geht zuvor schon mal auf den Zentrumsplatz zum Gugge Warm up der Schnüffler Clique Wettingen und lässt sich auf die kommenden Tage einstimmen.

Richtig los mit der Fasnacht 2016 geht’s dann am 4. Februar mit dem „Schmudo“, dem schmutzigen Donnschtig. Auf dem Zentrumsplatz läuft wieder die Guggenparty der Räbeschläcker Wettige. Ab 19 Uhr kann man bei freiem Eintritt genüsslich und mit viel Guggensound in die Fasnacht einsteigen. Weiter geht’s Freitag, 5. Februar mit dem Kleinkinderumzug organisiert von der Gruppe junger Mütter Wettingen. Gestartet wird um 15:30 Uhr vor dem St. Anton in Wettingen mit einem kleinen Zug durchs Quartier und anschliessend dürfen auch die Kleinsten die Fasnacht so richtig feiern.

Höhepunkt der Wettiger Fasnacht ist dann am Samstag, 6. Februar der Kinderumzug. Gestartet wird wie letztes Mal vom Rathausplatz in Wettingen und deswegen ist in diesem Jahr auch die Anmeldung ab 13 Uhr auf dem Rathausplatz. Der Umzug startet dann um 14:15 Uhr und alle beteiligten Kinder freuen sich schon jetzt auf möglichst viele begeisterte Zuschauer am Strassenrand. Nach dem Umzug können die Kinder dann ab ca. 15:15 Uhr beim Kinderball in der Bezirksschulturnhalle so richtig loslegen.

Und wenn dann die letzten Partysounds verklungen sind, alle Konfettis und Luftballons aufgelesen und die kleinen Partytiger müde ins Bett fallen ist es zwar kaum zu glauben aber wahr: die Fasnacht 2016 in Wettingen ist schon wieder vorbei. Eines aber werden sicher alle Beteiligten sagen: „Schön war’s, zu kurz war’s und wir freuen uns schon wieder auf die tollen Tage 2017“. In diesem Sinne freuen wir uns auf die bevorstehenden Tage und hoffen, dass möglichst viele die Wettiger Fasnacht unterstützen. Egal ob als grosser oder kleiner aktiver Fasnächtler oder als Zuschauer. Es lohnt sich sicher. Und natürlich hoffen wir auch, dass das Wetter entsprechend mitmacht und ebenfalls für ganz viel Freude sorgt. Mit diesen Zutaten wird die Wettiger Fasnacht dann auch 2016 wieder ein voller Erfolg.