Untersiggenthal

Wenn es in der Aula rockt

megaphoneaus UntersiggenthalUntersiggenthal
..

40 Schülerinnen des Oberstufenchores unter der Leitung von Andreas Wittwer führten in der Aula der Schule Untersiggenthal ein kurzweiliges Konzert auf.

Der Chor hatte sich intensiv auf dieses Konzert vorbereitet. In unzähligen Zusatzproben wurden die Songs, welche die Schülerinnen ausgewählt hatten, sorgfältig eingeübt. Als sich die Aula bis auf den letzten Platz füllte, stieg die Nervosität. Nach einem zögerlichen Auftakt, steigerten sich Chor und Solis-ten hörbar. Schlagzeuger und Gitarrist hielten sich stets professionell im Hin-tergrund und boten ein souveränes, musikalisches Fundament. Als drei Oberstufenschülerinnen den Hit „so what" von Pink rockten, liess sich das Publikum begeistert mitreissend und sang lauthals den Refrain mit. Nach-dem unzählige aktuelle Hits vorgetragen worden waren, folgte ein wunder-schöner Gospel, der gefühlvoll und mehrstimmig von drei Solistinnen ohne Chor interpretiert wurde.
Nach gut einer kurzweiligen Stunde war das Konzert zu Ende. Das Publikum forderte jedoch zu Recht eine Zu-gabe, welche der Chor und die Musiker gerne erfüllten. (alu)

Meistgesehen

Artboard 1