Am Samstag 30. Mai 2015 führten die Sportvereine von Birmenstorf den traditionellen, bereits 15. Dorfsporttag durch. Neben dem "Schnellsten Birmistorfer" konnte sich die sportliche Dorfjugend schon das 3. Mal auch beim UBS Kids Cup messen.

Diesmal meinte es Petrus gut mit den Organisatoren und den über 70 im Einsatz stehenden HelferInnen: nach ein paar kurzen Regenspritzer beim Aufstellen wurde das Wetter immer besser und am Schluss fand der Tag bei sonnigem Wetter den verdienten Ausklang.

Über 140 Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2000 bis 2012 sprinteten über 60 oder 80 Meter beim "Schnellsten Birmistorfer". Die Jüngsten machten ihre ersten Erfahrungen beim "Pfüderirennen". Die Freude am Sport stand im Vordergrund. Auch beim Plauschparcours, wo man akrobatisch über eine Slackline, Riesenseifenblasen machend zum Schoggistengeli balancierte.

Ganz nach dem Motto „weiter, höher, schneller“ ging es danach mit dem UBS Kids Cup weiter. Die Leistungen waren wiederum sehr erfreulich, so waren in einer Kategorie der schnellste Aargauer und der beste UBS Kids Cupler des Aargaus vom Vorjahr am Start. Einige Kids dürfen sich nun sogar berechtigte Chance auf den Kantonalfinal in Aarau ausrechnen, der am Samstag 15. August 2015 stattfinden wird.

Am Ende des gelungenen Nachmittags wurden gekonnt und speditiv die Ränge verlesen, wo zuerst die ersten des „Schnellsten Birmenstorfer“ aufs erste Podest und dann die besten des UBS Kids Cup aufs zweite Podest klettern mussten.

Danach sassen alle gemütlich zusammen, genossen die feinen Spaghetti des routinierten Küchenteams und stiessen mit einem Glas Birmenstorfer auf einen gelungenen Tag an.