Am Sonntag 15. Dezember fand im reformierten Kirchgemeindehaus in Oberentfelden die Weihnachtsfeier von procap aarau statt.

Langsam aber sicher füllte sich der Saal und um 14.00 Uhr durfte der Vorstand 43 Personen begrüssen. Nach einer kurzen Begrüssung erzählte uns Pfarrer Hediger zu verschiedenen Bildern die Geschichte von der abgebrochenen Kirchturmspitze der Kirche in Oberentfelden und was dem „Güggel“ so alles passierte bis dieser wieder oben auf derm Kirchturmspitze angebracht werden konnte.

Nachdem alle Anwesenenden zusammen drei Weihnachtslieder gesungen hatten, gab uns Pfarrer Hediger noch einige besinnliche Worte mit auf den Weg. Die Feier wurde mit weiteren traditionellen Weihnachtsliedern abgeschlossen.

Bald danach durften der Vorstand seinen Gästen ein feines Essen servieren, was sehr geschätzt wurde. Bei guten Gesprächen und Gedankenaustausch verflog die Zeit wie im Flug und bald hiess es sich wieder voneinander zu verabschieden. Alle Anwesenden durften einen kleinen Keramik-Stern mit einem LED-Licht, ein Säckchen mit “gluschtigenGuetzli“ und ein feines Zöpfen mit auf den Heimweg nehmen. Beim persönlichen Abschied durften wir in viele strahlende Gesichter schauen.

Wir möchten uns ganz herzliche bei allen Helfern und Helferinnen bedanken, welche zum guten Gelingen der Adventsfeier beigetragen haben.

Der Vorstand von procap aarau