Endingen

Weihnachtsfeier mit „Zimetstern hani gern“ und Schokoladenschatzsuche

megaphoneaus EndingenEndingen

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien besammelten sich alle Schüler und Schülerinnen der Primarschule Endigen, nervös und voller Vorfreude im Mehrzweckraum. Dutzende Kerzen brannten und verbreiteten eine weihnachtliche Stimmung. Nach der Begrüssung wurden drei Weihnachtsgedichte vorgelesen. Anschliessend gab es ein Weihnachtskonzert, bei dem jede Klasse ihr eingeübtes Weihnachtslied präsentierte. Zum Abschluss sang die versammelte Kinderschar gemeinsam das Lied „Zimetstern hani gern“ von Andrew Bond.
Nach dem Konzert zogen sich immer zwei Klassen gemeinsam in ein Klassenzimmer zurück, wo Advents- und Weihnachtsgeschichten vorgelesen wurde.
In den frühen Morgenstunden hatten die Lehrpersonen auf dem ganzen Schulgelände Säckchen mit Schokolade versteckt. Diese durften in einer Schatzsuche gesucht und zur Klassenlehrperson gebracht werden.
Bei Zopf und Schokolade stärkten sich die Schüler und Schülerinnen nach der anstrengenden Suche. Den Abschluss des Morgens verbrachte jede Klasse in ihrem Klassenzimmer. Es wurden Spiele gespielt, Lieder gesungen, Geschichten vorgelesen und Filme geschaut. Um 12 Uhr wurden alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien entlassen. (fs)

Meistgesehen

Artboard 1