Der Auftritt des Geräteturnvereins war einer der Höhepunkte am Kaiseraugster Weihnachtsmarkt. Zwanzig Mädchen und ein Knabe im Alter von vier bis vierzehn Jahren zeigten in vielseitigen Darbietungen, was sie im Laufe des Jahres gelernt hatten: Übungen am Boden, an den Schaukelringen, am Reck und am Sprung. Die Darbietungen waren anmutig durchkomponiert und mit passender Musik untermalt. Das Publikum war begeistert und zeigte dies mit anhaltendem Applaus für die Turnerinnen und den Turner und verdankte so auch die grosse Leistung der engagierten Leiterinnen.