Bei wunderschönem Spätsommerwetter fand das traditionelle Waldfest der Spielgruppe Wunderchnäuel in der Waldhütte im Oberwald in Würenlingen statt.

Gegen 11 Uhr trudelten die ersten Familien ein, die kleinen Kinder versteckten sich noch etwas hinter Mamis oder Papis Bein. Bald aber waren über 120 Gäste im Oberwald.

Die älteren Geschwister der Spielgruppenkinder stürmten die Attraktionen im Wald. Die Seilbahn war wie schon in den letzten Jahren ein grosser Anziehungspunkt. Wer macht die meisten Drehungen? Wen spickt es am Ende am Höchsten? Jeder Ritt wurde mit viel Geschrei und Gelächter begleitet. Die Slackline wurde fleissig ausprobiert und dank der als Hilfe montierten Seile glückte so mancher Versuch. Etwas ruhiger ging es daneben auf der Schaukel oder der Hängematte zu und her. Neu hatten wir auch ein Seili Karussell welches zwischen zwei Bäumen angemacht wurde und mit welchem 2 Kinder schwingen konnten. Das machte nicht nur den Kindern sondern vor allem auch den Vätern viel Spass.

Gemütlicher aber nicht mit weniger Einsatz wurde am Speckstein-Tisch gebohrt, gesägt und geschliffen. Mit glänzenden Augen wurden die Schmuckstücke gezeigt und um den Hals als Kette getragen.

Zum Glück war es so ein warmer Tag, da spielte es keine Rolle, wenn mit dem Seifenblasenwasser etwas „geplanscht“ wurde. Einige der Kinder zauberten riesige Seifenblasen.

Natürlich gab das Herumtollen im Wald Hunger. Sobald die Bratwürste, Cervelats, Spiessli oder Plätzli gegrillt waren und die Teller gutgefüllt mit den Salaten, wurde es für einen kurzen Moment etwas ruhiger um die Waldhütte. Danach wurden die begonnen Spiele mit neuer Energie wieder aufgenommen, Bauten beendet oder Neues begonnen. Natürlich entging den aufgeweckten Kindern nicht, als das reichhaltige Dessertbuffet aufgetischt wurde. Hier ein herzliches Dankeschön an alle, die etwas zum grosszügigen Salat- und Dessertbuffet beigetragen haben.

Wir duften ein wunderschönes Waldfest mit der Spielgruppe Wunderchnäuel erleben mit vielen tollen Momenten, lautem Geschrei aber auch Zeit um sich zu unterhalten und neue Bekanntschaften zu schliessen.

Es gibt noch einige freie Plätze in der Spielgruppe Wunderchäuel. Sie ist jeden Vormittag von 09.00-11.30 Uhr, sowie am Donnerstagnachmittag von 14.00-16.30 Uhr geöffnet. Die Zwergengruppe für die Kleinsten ist am Dienstagnachmittag von 15.00-17.00 Uhr offen. Die Walderlebnisgruppe findet jeweils am Mittwochvormittag von 08.30-11.30 Uhr und der Walderlebnistag jeweils am Donnerstag von 09.00-14.00 Uhr statt.

Für Anmeldungen sowie Fragen melden Sie sich bitte bei Marion Attinger (056/406 45 60) oder per Mail an marion@attsie.ch oder über www.sg-wuerenlingen.ch