Brugg

Wahlkampfauftakt Grossratswahlen der SP Bezirk Brugg

megaphoneLeserbeitrag aus BruggBrugg
..

Die SP Brugg wünscht eine friedliche Weihnachtszeit.

Die SP des Bezirks Brugg freut sich, eine interessante Auswahl von Kandidierenden für die kommenden Grossratswahlen präsentieren zu können. Die Palette reicht von unseren bisherigen Dieter Egli und Rita Boeck, von jung bis alt, mit den verschiedensten beruflichen und familiären Hintergründen, Männer wie Frauen sind ausgewogen vertreten - alle mit der Überzeugung, die sozialdemokratischen Anliegen für das Wohl unserer Gesellschaft vielfältig und engagiert einbringen zu können.

Folgende Personen stellen sich neu zur Wahl:
Unsere jungen Mitglieder von den Juso: Sara Schaffner, Oberstufenlehrerin, Isabelle Walzer, Alimentenfachfrau und Clemens van den Brul, Informations- und Dokumentationsassistent. Weiter kandidieren neu: Karsten Bugmann, lic. iur, Vizepräsident Einwohnerrat Windisch, Adrian Deubelbeiss, lic. oec. publ., dipl. Handelslehrer, Einwohnerrat Windisch, Gizella Erdös, dipl. Pflegefachfrau HF, Tanzpädagogin, Einwohnerrätin Windisch, Hansjürg Gfeller, Realschullehrer, Co-Präsident SP Bezirk Brugg, Roland Meier, Elektromechaniker, dipl. Sozialpädagoge FH, Einwohnerrat Windisch, Präsident Jugendkommission Windisch und Andrea Metzler, Rechtsanwältin/Mediatorin SAV, Co-Präsidentin SP Brugg Windisch.

Das Wahlkampfbudget der SP des Bezirks Brugg, welche von ihren Mitgliedern und SympathisantInnen finanziert wird, ist begrenzt. Die SP des Bezirks Brugg wird deshalb den Grossratswahlkampf nicht mit Wahlplakaten und Inseraten dominieren sondern mit ihrer Politik. Wollen Sie mehr wissen? Besuchen Sie uns virtuell auf dem Internet unter www.sp-brugg.ch, www.juso-aargau.ch; www.sp-aargau.ch oder www.sp-ps.ch oder real an den verschiedenen Wahlveranstaltungen und Ständen, welche zu gegebener Zeit in den Medien publiziert werden. Bereits jetzt erlauben wir uns den Hinweis auf folgende Veranstaltungen: Begehung Bözberg gegen das Atommüll-Endlager am 18. Januar 2009 und das Podium Jugendgewalt mit Nationalrat Daniel Jositsch und Juso-Präsident Cédric Wermuth am 18. Februar 2009 im Singsaal des Sekundarschulhauses Freudenstein in Brugg. Die SP Bezirk Brugg wünscht der Bevölkerung eine friedliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

Andrea Metzler

Meistgesehen

Artboard 1